Diese Stelle teilen

Datawarehouse Specialist (m/f/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

München, DE, 81671

Verfügbar bis:  05.11.2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Einstellende Einheit:  Allianz Technology SE
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Mobiles Arbeiten während Covid 19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  9495

Ob Flugzeuge, Satelliten, die größten Schiffe und das höchste Gebäude der Welt, Cyberangriffe oder die Auswirkungen des Klimawandels - Allianz Global Corporate and Specialty (AGCS) hat die wichtigsten Risiken für den Schutz von Unternehmen vollständig abgedeckt.

 

Stellenprofil/Rolle

 

In dieser Rolle erstellen, transformieren, warten und betreiben Sie die Transaktionsverarbeitung unseres Enterprise Information Management in SAP Hana XSA gemäß den Anforderungen und Designrichtlinien der Features.  Als Schnittstelle zwischen dem Plattformspezialisten und den Entwicklungsteams tragen Sie dazu bei, eine stabile und performante Anwendung zu implementieren und zu betreiben. Sie werden in den gesamten Lebenszyklus des entsprechenden Teils der Anwendung involviert sein, vom technischen Design, der Entwicklung, dem automatisierten Testen, der Bereitstellung (CI/CD) und der Produktionsunterstützung. Diese Aufgaben können in der Linienorganisation oder in Projekten erledigt werden.

 

Hauptverantwortlichkeiten

 

  • Als Teil eines Entwicklungsteams tragen Sie zur Definition (Grooming) der technischen Lösung zur Erfüllung der priorisierten Geschäftsanforderungen bei
  • Programmierung neuer Funktionalitäten oder Anwendungen oder Pflege bestehender Funktionalitäten für die Transaktionsverarbeitung und/oder Datawarehouse-Komponenten entsprechend den Geschäftsanforderungen. Mitwirkung an der Definition und dem Betrieb der Plattform sowie Beitrag zu einer performanten und stabilen Anwendungslandschaft in enger Zusammenarbeit mit unserem Plattformteam
  • Unterstützung des DevOps-Ingenieurs bei der Implementierung der vollständigen DevOps-Lösung durch Definition von Testfällen und Bereitstellung qualifizierter technischer Informationen für die Definition von Bereitstellungen/Automatisierungspipelines
  • Entwicklung und Definition einer breiten Palette von Unterlagen, z. B. Präsentationen, technische Entwürfe, funktionale Spezifikationen, Systemanforderungen usw. nach Bedarf
  • die Dokumentation regelmäßig zu pflegen und für die Qualität und Vollständigkeit verantwortlich zu sein
  • Kommunikation (und/oder Schulung nach Bedarf) über den Inhalt der Dokumentation
  • Untersuchung von IT-Verfahren, -Standards und/oder -Leitlinien (einschließlich AGCS und IT-Standards der Gruppe)
  • Bestehende Systeme/Prozesse bei Bedarf evaluieren   
  • Analyse, ob die IT-Richtlinien/Standards eingehalten werden, Nachverfolgung und Anwendung in Fällen, in denen dies erforderlich ist, Berichterstattung an das IT-Management über die Ergebnisse
  • Durchführung von Peer-Reviews für die Code-Qualität und Gewährleistung der Einhaltung aller Standards und Richtlinien für die Software-Programmierung, falls erforderlich        
  • Proaktive Zusammenarbeit und Koordinierung mit relevanten Interessengruppen (innerhalb der IT, des Unternehmens, strategischer Anbieter/Outsourcing-Partner u.a.), um Beratungs- und Dienstleistungen zu erbringen. Koordinierung mit anderen Funktionen, falls erforderlich

 

Schlüsselanforderungen/Skills/Erfahrungen

 

  • Fortgeschrittene Entwicklungsfähigkeiten in Native Hana XSA 2.x (SQL, Node.js, Kalkulationsansichten)
  • Erfahrung in der Leistungsoptimierung im SAP Hana XSA-Kontext
  • Analytische Fähigkeiten    
  • 3-5 Jahre IT-Berufserfahrung im Datawarehouse-Bereich (idealerweise im Finanzdienstleistungssektor) 
  • Erforderlich ist ein Bachelor-/Masterabschluss in einem verwandten Fachgebiet, vorzugsweise in Informatik, Mathematik oder Ingenieurwesen
  • Professionelles Niveau der englischen Sprache

 

Darüber hinaus haben Sie idealerweise...

 

  • Gute Kenntnisse in SAP Hana XSA 2.x Administration
  • Erfahrung in der Arbeit mit einer CI/CD-Toolkette (Jenkins, Bitbucket, Tosca, Nexus oder ähnlich)
  • Gute Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Arbeit in einem agilen Umfeld, idealerweise mit SAFe Framework.    
  • Fähigkeit zur Kommunikation mit nicht-technischen Interessengruppen (Business-Analysten, Funktions- und Produktverantwortliche)
  • Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit mit regionalen Teams an zahlreichen Standorten     

 

Was wir Ihnen bieten   

 

  • Hybrides Arbeitsmodell, das den Wert eines Gleichgewichts zwischen Fern- und Büroarbeit anerkennt und Ihnen die Flexibilität gibt, Ihre Arbeitsweise zu organisieren
  • Ein spannender und vielseitiger Job mit der Möglichkeit, mit erfahrenen und spezialisierten Kollegen aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten 
  • Ein Umfeld, in dem Innovation und die Infragestellung des Status quo gefördert werden
  • Maßnahmen/Initiativen für das Wohlbefinden zur Förderung einer positiven Work-Life-Balance 
  • Ein wettbewerbsfähiges Vergütungs- und Sozialleistungspaket einschließlich eines großzügigen Bonusprogramms  
  • Kontinuierliches Lernen: Ein umfangreiches Portfolio an Weiterbildungsmöglichkeiten, die Ihnen helfen, in Ihrer aktuellen Rolle relevant zu bleiben, in zukünftige Rollen hineinzuwachsen und den Anforderungen des Arbeitsplatzes gerecht zu werden
  • Vielfältige und integrative Kultur: Sie werden so akzeptiert, wie Sie sind, und befähigt, Ihre Stimme zu nutzen, um anderen zu helfen, die ihre zu finden
     

 

Die Allianz Group ist eine der am meisten vertrauten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Betreuung unserer Mitarbeiter, ihrer Ambitionen, Träume und Herausforderungen macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder befähigt fühlt und das Vertrauen hat, zu forschen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten. 

Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) ist ein führender globaler Unternehmensversicherer und eine wichtige Geschäftseinheit der Allianz Gruppe. Wir bieten Risikoberatung, Schaden- und Unfallversicherungslösungen und alternativen Risikotransfer für ein breites Spektrum an kommerziellen, unternehmerischen und speziellen Risiken in 10 speziellen Geschäftsbereichen.
Unsere Kunden sind so vielfältig wie das Geschäftsleben nur sein kann und reichen von Fortune Global 500-Unternehmen bis hin zu Kleinbetrieben und Privatpersonen. AGCS ist weltweit mit eigenen Teams in 31 Ländern und über das Netzwerk der Allianz Gruppe sowie über Partner in mehr als 200 Ländern und Territorien tätig und beschäftigt über 4.400 Mitarbeiter. Als eine der größten Schaden- und Unfallversicherungseinheiten der Allianz Gruppe verfügen wir über starke und stabile Finanzratings. Im Jahr 2020 erwirtschaftete AGCS weltweit Bruttoprämien in Höhe von 9,3 Milliarden Euro. 
Im Jahr 2020 kündigte AGCS eine neue Strategie und ein Transformationsprogramm mit dem Namen New AGCS an, das darauf abzielt, das Unternehmen umfassend zu transformieren und eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zu den Stakeholdern zu schaffen. Dies ist ein aufregender Zeitpunkt, um bei AGCS einzusteigen, da wir unsere Reise der Transformation fortsetzen, die Marktführerschaft zurückgewinnen und gemeinsam erfolgreich sein wollen.  Sie können Ihre Karriere durch sinnvolle Arbeit bei der Unterstützung unserer Kunden vorantreiben und gleichzeitig von erfahrenen Kollegen lernen.
Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Wir ermutigen Sie, Ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen, egal, wo Sie herkommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.
Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Join us. Let's care for tomorrow.