Laden...
 
Diese Stelle teilen

IT Security Officer 50-100% (w/m/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Zürich, CH

Verfügbar bis:  nach Vereinbarung
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Schweiz
Vollzeit/Teilzeit:  Teilzeit
Homeoffice:  Home-Office wegen Covid-19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  3802

Als IT Security Officer bist du verantwortlich für die operative IT-Sicherheit der, in der Allianz Suisse Gruppe eingesetzten Technologien und der damit verbundenen Prozesse. Darunter gehört unteranderem die Umsetzung, Weiterentwicklung und Kontrolle von IT-Sicherheitslinien, Sicherheitskonzepten und Systemarchitekuren. Darüber hinaus müssen in enger Zusammenarbeit mit dem lokalen Information Security Officer der Allianz Suisse Gruppe geeignete technische und organisatorische Massnahmen zur Wahrung der Datensicherheit und des Datenschutzes abgestimmt werden.

Hinsichtlich IT-Risiken und IT-Sicherheit bist du der zentrale Ansprechpartner für den CIO der Allianz Suisse und überwachst den IT Provider bezüglich Sicherheits- und Datenschutzfragen. Ebenso berätst du die Business Owner und stehst den Projektverantwortlichen und dem Management für projektgetriebene Überführungen in den Betrieb begleitend und beratend zur Seite. Neugierig? Dann michts wie los – Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Das kannst du bewirken

  • In dieser Position bist du für die Umsetzung und Kontrolle von IT-Sicherheitsrichtlinien, Sicherheitskonzepten und Systemarchitekturen, die kontinuierliche Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagements sowie für die Definition von Anforderungen und Massnahmen bezüglich Datensicherheit und Datenschutz verantwortlich
  • Die Durchführung der regelmässigen IT-Sicherheitskontrollen und Sicherstellung, dass im Rahmen der Kontrollen identifizierte Schwachstellen und Defizite fristgerecht behoben werden, gehört auch zu deinen Aufgaben
  • Du identifizierst, beurteilst und bearbeitest IT-Risiken
  • Du führst die IT-Sicherheitsmassnahmen und Aktivitäten in Abstimmung mit dem ISO der Allianz Suisse sowie dem Konzern (Allianz Gruppe) aus
  • Die Überwachung des Providers (Outgesourcte IT) auf Einhaltung der Vertragsvorgaben im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz, macht dir Spass

 

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder höhere Fachschule in Informatik / Wirtschaftsinformatik mit Weiterbildung im Bereich der IT-Sicherheit (bspw. CAS/MAS Information Security, CISM, CISSP, CCSP, CASP+, CRISC, CISA, etc.)
  • Vertiefte Kenntnisse im Design und der Durchführung von IT-Sicherheitskontrollen, der IT (Engineering und Betrieb) und deren Sicherheitstechnologien wie Firewall, VPN, WAF, Proxy u.a., sowie vertiefte Erfahrungen mit der Anwendung von IT Risk and Control Frameworks
  • Breite Erfahrung bei der Einschätzung von operativen Risiken sowie bei der Bewertung von IT-Sicherheitskonzepten und Systemarchitekturen hinsichtlich Sicherheitsrisiken
  • Gute Kenntnisse im Bereich "regulatorische Vorschriften" und gute analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

 

Darum statest du mit uns

«Let’s care for tomorrow» heisst für uns auch, ein flexibles Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Individualität unserer Mitarbeitenden berücksichtigt: Mit 8 Wochen Vater- und 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, der Option, 10 zusätzliche Ferientage pro Jahr zu kaufen, Weiterbildungen und weiteren Benefits. Lies hier mehr Allianz Careers.

 

 

 

Hast du Fragen zur Stelle?

Unser HR-Team, 058 358 06 06, steht dir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über deine Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Arbeitszeugnissen und Diplomen).

 

 

Über die Allianz

Als eines der grössten Versicherungs- und Finanzunternehmen weltweit liegt uns die Zukunft unserer Mitarbeitenden am Herzen. Gemeinsam schaffen wir ein Umfeld, in dem sich jede und jeder dazu befähigt fühlt, Neues zu entdecken, persönlich wie beruflich zu wachsen und die Zukunft für unsere Kundinnen und Kunden zu gestalten. Unsere Vielfalt macht uns einzigartig und stark. Sie erlaubt uns, innovativ zu sein und Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Deshalb setzen wir uns besonders für Chancengleichheit, Diversity und Inklusion ein. Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen, die unsere Werte leben und offen für neue Herausforderungen sind.