Laden...
 
Diese Stelle teilen

Sachbearbeiter (m/w/d) im Vorsorgekassen-Management

Karrierestufe:  Einsteigsstufe
Standort: 

Wien, AT, 1130

Verfügbar bis:  31.12.2021
Fachgebiet:  Kundenservice & Reklamation
Einheit:  Allianz Österreich
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Nicht anwendbar
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  1786

AM PULS BLEIBEN

Gemeinsam leben wir tagtäglich unser Engagement für Vielfalt und Integration. Unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung sind wir uns bewusst und verankern diese auch tief in unserer Unternehmenskultur.

 

 

Was wir Ihnen bieten

Vor dem Einstieg in die operative Aufgabenstellung erhalten sie eine umfassende Ausbildung im Vorsorgekassenbereich, um Ihnen die notwendige Qualifikation für eine selbständige Tätigkeit im Job zu geben und unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

 

Ihre künftigen Tätigkeitsfelder

  • Antragsprüfung, Polizzierung und allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Mitarbeiter:innen- und Selbständigen-Vorsorgekassen
  • Erfassen, Bearbeiten und Auszahlen von Leistungen
  • Überwachung der Datenqualität
  • Bearbeiten von Übertragungen aus Abfertigung alt
  • Telefonische Auskunftserteilung bei Anfragen von Firmen und deren Mitarbeiter:innen (Inbound)
  • Mitarbeit in Projekten

 

Anforderungen, die Sie für Ihre neue Karriere brauchen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Matura (z.B. HAK)
  • Erste Berufserfahrung oder Bereitschaft zur beruflichen Neuorientierung
    (auch für Berufseinsteiger:innen geeignet)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative und Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen
  • Freude am Umgang mit Menschen und der Arbeit  im Team
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

 

INFORMATION ZUR STELLE:

Eintrittstermin: 01.01.2022 | Stundenausmaß: 38,5 | Dienstort: Wien |

Jahresbruttogehalt für Berufseinstieg: EUR 26.460,-  je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht Bereitschaft zur Überzahlung I

Mitarbeiterkonditionen | Mitarbeiterrestaurant | Betriebsärztlicher Dienst

Nähere Informationen zur Position und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie bei:

Elke Wagner (HR-Recruiting), Telefon: +43 (0) 5 9009-88810

 

 

Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.