Laden...
 
Diese Stelle teilen

ALLIANZ PENSIONSKASSE Sachbearbeiter (w/m/d) Verwaltung Pensionskasse

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Wien, AT, 1130

Verfügbar bis:  31.12.2021
Fachgebiet:  Kundenservice & Reklamation
Einheit:  Allianz Österreich
Vollzeit/Teilzeit:  Teilzeit
Homeoffice:  Home-Office
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  1580

Gemeinsam leben wir tagtäglich unser Engagement für Vielfalt und Integration. Unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung sind wir uns bewusst und verankern diese auch tief in unserer Unternehmenskultur.

 

 

Ihre künftigen Tätigkeitsfelder                                                                                            

  • ordnungsgemäßes und termingerechtes Abwickeln der Pensionskassenverwaltung (Inkasso und Exkasso)
  • Telefonisches Betreuen von Kund:innen
  • Ordnungsgemäßes Verwalten der Verträge im EDV-System der Allianz
  • Agieren als Schnittstelle mit den Bereichen Recht, Rechnungswesen und der Versicherungstechnik (Aktuariat) Pensionskasse
  • Erstellen von Berichten und Kennzahlen für interne und externe Empfänger:innen um die Ergebnisse zu verdeutlichen

                                                                              

Eigenschaften, die Sie für Ihre neue Karriere brauchen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK)
  • Im Idealfall mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Pensionskassenbranche
  • kommunikative Fähigkeiten im Informationsaustausch mit Kund:innen der Pensionskasse  und den Begünstigten
  • Deutsch- und Englischkenntnisse (C1)

 

 

Weitere Informationen

Eintrittstermin: sofort I  Bewerbungsende: 30.11.2021 I Stundenausmaß: 38,5  - die Position ist auch als Teilzeitstelle verfügbar.

Dienstort: Wien I Jahresbrutto-Gehalt: 33.000 EUR,– (je nach Qualifikation Bereitschaft zur Überzahlung)

                                                                     

 

NÄHERE INFORMATIONEN ZUR POSITION UND ZUM BEWERBUNGSPROZESS ERHALTEN SIE BEI

 

Michael Bilina (HR-Recruiting), Telefon: +43 (0) 5 9009-80410

Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.