Diese Stelle teilen

Platform Engineer (m/f/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

München, DE, 80802

Verfügbar bis:  01/12/2021
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Mobiles Arbeiten während Covid 19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  1998

Stellenprofil


Allianz Technology SE ist die internationale Shared-Service-Gesellschaft der Allianz Gruppe mit Sitz in München. Unsere Kunden sind Allianz Gesellschaften in aller Welt, denen unsere derzeit 7.500 Mitarbeiter an den internationalen Standorten innovative Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen IT, Services und Operations in exzellenter Qualität anbieten. Business Intelligence, Big Data and AI (BIBD&AI) ist innerhalb der Allianz Technology SE für die Steuerung der Business Intelligence Strategie sowie die Bereitstellung modularer, wieder verwendbarer Business Intelligence-Lösungen für die Allianz Einheiten (OE´s) weltweit zuständig und nutzt dabei die Synergieeffekte von Kenntnissen, Ressourcen und Produkten. Da die BIBD&AI-Einheit aktuell auch an unserem indischen und ungarischen Standort expandiert, bietet sich Ihnen die Möglichkeit, von der ausgeprägten Dynamik eines internationalen, schnell wachsenden Teams aus BIBD&AI-Projektleiternr, -Ingenieuren, -Entwicklern und -Architekten zu profitieren. Sie sind flexibel, offen und proaktiv, haben Interesse an IT und verfügen über einen Hintergrund im internationalen kaufmännischen Bereich? Dann sind Sie genau die Person, die wir suchen.

 

Aufgaben

 

  • Definition, Umsetzung und Wahrung des Zielbilds der IT-Architektur zur schnelleren Umsetzung der Allianz Zukunftsstrategie und zur Wahrnehmung von Chancen
  • Operationalisierung der IT-Architektur
  • End-to-End-Anforderungs Fluss für SAS-Tools wie Enterprise Guide, Enterprise Miner, AMO usw. unter Berücksichtigung der Security, Zertifikate, Verschlüsselung, Authentifizierung Vertrauen etc.
  • Troubleshooting Erfahrung mit Apache-Tomcat Kommunikations-Sicherheits-Einstellungen (TLS etc) in Verbindung mit SAS-Produkten wie Enterprise Miner. Sicherheits-/Verschlüsselungs Bereiche mit allen Schnittstellen wie Speicher-und Zugriffs Schnittstellen für Datenbanken in der SAS-Plattform
  • Erfahrung bei der Implementierung von Release-Upgrades auf mehr Mandanten-SAS-Plattformen (wie M3 auf M4-Upgrade auf SAS 9.4) inklusive Content-Update-Erfahrung. Sehr gute Metadaten-Kenntnisse in Grid-und Multi-Mandanten-Umgebungen
  • Detailliertes Wissen über das SAS-Grid-System und die verwendeten Produkte von Drittanbietern wie LSF und Ego im Anwendungsfall einer SAS-Installation
  • Fortgeschrittene Programmierkenntnisse in SAS um SAS-Entwicklungsberatung und Problemlösungen anzubieten. Gute Kenntnisse des Technologie-Stacks von Grid-Infrastrukturen wie Linux, LDAP Active Directory, Kerberos, Speichersysteme (wie GPFs)

 

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

 

  • Ein Bachelor- oder Master-Abschluss in Informatik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder in einem anderen technischen Studiengang oder starken IT-bezogenen Bi
  • Sehr gute praktische Arbeitserfahrung mit BI-Technologie (vorzugsweise SAS), Architektur und Ökosystem für mindestens 2 Jahre
  • Analytische Denkweise, Interesse an "täglich neuen" techni
  • Affinität zu und Interesse an Business Intelligence, Analytics und IT (insbesondere Plattformen wie SAS Business Intelligence) im Allgemeinen
  • Team-Player-Mentalität, kooperatives Engagement (auch in verteilten, virtuellen Teams).
  • Nachgewiesene Fähigkeit zur Zusammenarb
  • Eigenständige und unabhängige Arbeitsweise sowie hohe Problemlösungskompetenz unter Einbezug mehrerer Informationsquellen
  • Vorbildcharakter mit dem Talent, neue Ideen voranzutreiben und bestehende Lösungen zu hinterfragen

 

Die Allianz Group ist eine der am meisten vertrauten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Betreuung unserer Mitarbeiter, ihrer Ambitionen, Träume und Herausforderungen macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder befähigt fühlt und das Vertrauen hat, zu forschen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten. 
Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Wir ermutigen Sie, Ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen, egal, wo Sie herkommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.
Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Join us. Let's care for tomorrow.