Diese Stelle teilen

Chapter Lead Workplace Process Management & Transformation (m/w/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Unterföhring (bei München), DE, 85774

Verfügbar bis:  10/31/2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Einstellende Einheit:  Allianz Technology SE
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Hybrides Arbeiten
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  14522

Unsere Mission von Allianz Technology ist Leading IT with you!
 

Leading IT bedeutet, die IT Prozesse der Allianz zu perfektionieren, führende IT Lösungen anzubieten und dieEntschlossenheit zu besitzen, gemeinsam mit dir an der Spitze zu stehen.


Wir sind der IT-Anbieter der Allianz Gruppe, der, zusammen mit den Konzerneinheiten, die Infrastruktur,Anwendungen und Services betreibt, optimiert, transformiert und innoviert, um gemeinsam das besteKundenerlebnis zu schaff en.

 

Rollenbeschreibung 

Der Bereich Workplace Services (WPS) ist für alle globalen Dienste Rund um den Arbeitsplatz innerhalb der Allianz Gruppe verantwortlich. Dazu gehören Notebooks, Desktops, virtuelle Clients, Enterprise Mobility Services (EMS), E-Mail, Collaboration, File Services, Drucker, Service Desk und Field Service.  

Wir sind derzeit auf der Suche nach einem Chapter Lead, der unsere agile Organisation unterstützt. Als "Servant Leader" ist diese Person dafür verantwortlich, die Optimierung unserer CPI- und Transformationsprozesse und deren Anpassung an die agile Arbeitsweise voranzutreiben, DevOps-Methoden zu nutzen und die entsprechenden Fähigkeiten der Mitarbeiter innerhalb des Chapters zu entwickeln. Das Chapter fokussiert sich auf die Weiterentwicklung der Rollen der Prozessmanager und Transformation Lead. 

 

Verantwortlichkeiten 

  • Als Chapter Lead im Bereich Workplace DevOps und Qualitätsmanagement bei Allianz Technology SE, wird die Person die Optimierung unserer CPI- und Transformationsprozesse und deren Automatisierung innerhalb der Produktteams vorantreiben. 
  • Sie setzen klare Ziele für Prozessmanager und Transformation Leads für Optimierungspotenziale (neue Arbeitsweisen, leistungsstarke Mitarbeiter, automatisierte Schnittstellen zu CPI-Prozessen und für die Servicebereitstellung usw.)
  • Entwicklung von Strategien zur Berücksichtigung externer Markttrends zur Förderung von Innovationen im Prozessmanagement und dessen Optimierung für eine agile Arbeitsweise.
  • Entwicklung und Optimierung von Standardabläufen für die Einbindung von Kunden in das globale Shared-Service-Portfolio und die Umstellung auf neue Serviceleistungen.
  • Definition der Beschaffungsstrategie (globale interne und externe Beschaffung).
  • Entwicklung von Konzepten für die Fortbildung unserer Mitarbeiter und kontinuierliche Bereitstellung von relevantem Wissen.
  • Zusammenarbeit mit dem Team für agile Methoden und Innovation, um die richtigen Schulungen, Ausbildungen und Zertifizierungen zu etablieren.

 

Anforderungen 

  • 2 - 5 Jahre Erfahrung in der lateralen und/oder personellen Führung innerhalb einer IT-Organisation, vorzugsweise mit Erfahrung in einer agilen Organisatio.

  • Umfassendes Verständnis der IT Workplace Services und der zugrundeliegenden Produkte und CPI-Prozesse, Abhängigkeiten sowie der neuesten Marktentwicklungen.

  • Fachliche und intellektuelle IT-Fähigkeiten auf Hochschulniveau.
  • Erfahrung aus Führungspositionen, die eine regelmäßige faktenbasierte Entscheidungsfindung erfordern.
  • Nachgewiesene Erfolge bei der Anwendung von agilen und DevOps-Prinzipien.
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Erfahrung und fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung des Agile Frameworks, vorzugsweise im Rahmen eines Shared Service Providers.

 

 

Die Allianz Group ist eine der am meisten vertrauten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Betreuung unserer Mitarbeiter, ihrer Ambitionen, Träume und Herausforderungen macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder befähigt fühlt und das Vertrauen hat, zu forschen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten. 
Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Wir ermutigen Sie, Ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen, egal, wo Sie herkommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.
Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Join us. Let's care for tomorrow.