Diese Stelle teilen

SAP Treasury Consultant / Business Analyst (m/w/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Stuttgart, DE, 70178

Verfügbar bis:  26.05.2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office wegen Covid-19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  8876

Das Team „Financial Asset Management“ stellt mit der Standardsoftware SAP-TRM / IMA die internationale Plattform zur Prozessierung der Kapitalanlagen für die Allianz Gruppe bereit. Vom Kauf der Finanzanlagen über die Bilanzierung nach den verschiedenen Rechnungslegungen (IAS39, IFRS9, HGB und andere lokale GAAPs) wird der gesamte Lebenszyklus der Wertpapiere, Darlehen und Derivate unterstützt.

 

Die Plattform wird von der Allianz Technology SE kontinuierlich erweitert: Immer mehr OEs weltweit nutzen SAP-TRM / IMA, um den Shared Service Gedanken effizient umzusetzen. Die gruppenweite Lösung wird derzeit bereits in 38 Allianz Gesellschaften eingesetzt. Daneben werden bei Bedarf neue Finanzprodukte in die Software aufgenommen (aktuell: Alternative Investments), um auf dem aktuellsten Stand der Möglichkeiten zur Kapitalanlage zu bleiben. Unsere Mission dabei ist: Als IT-Anbieter der Allianz Gruppe, die Finanz- und Investitionsbuchhaltung zusammen mit den internationalen OEs zu standardisieren, zu optimieren und zu erweitern, um gemeinsam das beste Kundenerlebnis zu schaffen.

 

Aufgaben:

  • Koordination, Analyse und Umsetzung der fachlichen Anforderungen an die Treasury Management Software SAP-IMA, zusammen mit den jeweiligen Fachbereichen (Front/Middleoffice, AIM, Accounting, AZ-Gruppe) und dem Software Hersteller SAP
  • Betrachtung der Anforderungen auch hinsichtlich Machbarkeit, Kosten und Integrationsfähigkeit in den Shared Service, um für alle Beteiligten die bestmögliche Lösung zu finden
  • Implementierung und Customizing, insbesondere der SAP-Komponenten CFM (Corporate Finance Management für Wertpapiere und Derivate) und CML (Core Banking Mortgages & Loans für Darlehen) sowie der Schnittstellen z. B. in Richtung Hauptbuch SAP-FI und SAP-BW ( SHARP)
  • Projektmitarbeit und -Leitung, u. a. auch im internationalen Umfeld; Rollout der Software SAP IMA für weitere Allianz OEs (Projektsprache: in der Regel Englisch)
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung der Allianz Technology Shared Service Platform SAP IMA sowie der bestehenden Shared Service Konzepte

 

Anforderungen:

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften bzw. vergleichbare Fachrichtungen mit gutem Ergebnis abgeschlossen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich SAP-IMA (TRM / CFM Modul) und ein Grundwissen im Bereich des Kredit-Managements, sowie Grundkenntnisse in Finanzbuchhaltung und Reporting
  • Ausgereifte Kenntnisse und Erfahrung mit SAP Berechtigungswesen / Workflow
  • Erfahrung im internationalen Umfeld mit virtuellen Teams, Beherrschung von Deutsch (C1) und Englisch in Wort und Schrift
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektarbeit und das methodische Wissen eines Business Analysten (Anforderungsmanagement, Prozessmanagement, Testmanagement)
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Eine zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung zählt zu Ihren Stärken, genauso wie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und zeitnah Entscheidungen herbeizuführen

 

Zusätzliche Informationen:

 

Das bieten wir:
+++ 38 Stunden/ Woche +++ Urlaubsanspruch: 30 Tage/ Jahr +++ flexible Arbeitszeiten +++ Home-Office Optionen +++ Mitarbeiteraktienprogramm +++ Attraktive Vergütung +++ Betriebliche Altersvorsorge +++ Fahrradleasing +++ Vielfältige Karrierepfade +++ Mitarbeiterrestaurants +++ Betriebliche Krankenversicherung +++ Breites Versicherungs- und Gesundheitsangebot +++

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf Allianz Karriereseite.

 

Bei personalbezogenen Fragen erreichen Sie unsere Recruiterin Frau Johanna Greiner unter 0170-222 9049. Bei fachlichen Fragen erreichen Sie Herrn Christian Böhringer unter christian.boehringer@allianz.de.

 

Weltweit vertrauen viele Kunden der Allianz Gruppe als Versicherer und Vermögensverwalter. Als Arbeitgeber liegen uns unsere Mitarbeiter:innen mit ihren Bedürfnissen, ihren Träumen und den persönlichen Herausforderungen am Herzen. Gemeinsam schaffen wir ein Umfeld, in dem wir allen die Möglichkeit bieten, Neues zu entdecken, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kund:innen und die Lebenswelt um uns herum zu gestalten. Werden Sie ein Teil davon. Let's care for tomorrow.

 

Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. Wir ermutigen Sie dazu, sich so wie Sie sind ganz in die Arbeit einzubringen, egal woher Sie kommen, wie Sie aussehen, wie alt Sie sind, wen Sie lieben, woran Sie glauben oder ob Sie eine persönliche Einschränkung mitbringen.

 

Digitalisierung und die Aussicht auf Wachstumsmöglichkeiten durch eine Strategie der "durchgängigen Digitalisierung" gehören zu den wesentlichen Stärken der Gruppe. Allianz Technology SE ist der Haupttreiber der Transformation der Allianz in eine digitale Gruppe- ein Bestreben, dem sich fast 7.500 Allianz Technology SE Mitarbeiter weltweit verpflichtet haben. Die Allianz Technology SE stattet die Gruppe mit den führenden digitalen Lösungen der Branche aus und macht damit die Allianz jederzeit für ihre Kund:innen erreichbar.

 

Was uns als Unternehmen attraktiv macht, erfahren Sie unter https://careers.allianz.com.