Laden...
 
Diese Stelle teilen

Mathematiker/ Physiker im Bereich Aktuariat (m/w/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Stuttgart, DE, 70178

Verfügbar bis:  04.12.2021
Fachgebiet:  Versicherungsmathematisch
Einheit:  Allianz Deutschland
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office wegen Covid-19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  909

Wir modellieren in unserer Abteilung das größte deutsche Lebensversicherungsunternehmen: die Allianz
Lebensversicherungs-AG, die mit Kapitalanlagen von ca. 300 Mrd. € weit über 10 Millionen Verträge bedient. Wir
gestalten dabei die grundsätzliche Konzeption, Implementierung, Betrieb und Auswertung unseres
Simulationsmodells. Die Abteilung übernimmt damit eine zentrale Rolle bei der ökonomischen Bewertung der
Allianz Leben. Das Aufgabenspektrum entwickelt sich mit dem stetigen Wandel ökonomischer und regulatorischer
Rahmenbedingungen der Lebensversicherungsbranche.


Bei uns können Sie hautnah miterleben, wie Simulationen für die Bewertung von Versicherungen,
Geschäftssteuerung sowie Berichterstattung an Aufsichtsbehörden eingesetzt werden. Sie werden Teil eines Teams
und können dabei die Automatisierung und Strukturierung der Ergebnisse aktiv mitgestalten und so zu
Verbesserung und Verfügbarkeit strategisch wichtiger Entscheidungsgrundlagen beitragen.

 

Aufgaben
Die wichtigsten Aufgaben der aktuariellen Referate bestehen darin:

  • Das interne stochastische Unternehmensmodell für die Berechnung von Solvenz-, Neugeschäfts- und Jahresabschlusskennzahlen zu pflegen und konzeptionell weiterzuentwickeln
  • Mithilfe dieses Modells im regelmäßigen Reporting den Marktwert der versicherungstechnischen Rückstellungen nach Solvency II zu berechnen sowie Teile der Risikokapitalberechnungen durchzuführen
  • Projektions- und Sensitivitätsrechnungen im Rahmen von Sonderanalysen und für Planungs- und Steuerungszwecke durchzuführen
  • Die versicherungstechnischen Werte für Versicherungsverträge nach IFRS 17 zu berechnen
  • Die Profitabilität von Neugeschäft und andere steuerungsrelevante Kennzahlen zu bestimmen
  • Die verwendete aktuarielle Software (u. a. Java) weiterzuentwickeln
  • Bei der Beantwortung strategischer Grundsatzfragen mitzuwirken

 

Anforderungen:

  • Studium der Mathematik, Physik oder eine vergleichbare akademische Ausbildung mit einem Master bzw. Diplom mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen
  • Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, um fachlich komplexe Sachverhalte selbständig und zeitnah zu analysieren und zielgruppenorientiert aufzubereiten
  • Offenheit gegenüber neuen agilen Arbeitsformen und die Bereitschaft Themen in eigenverantwortlichen Teams voranzutreiben
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Programmierkenntnisse (z. B. Java) und Datenbankkenntnisse (SQL)
  • Sehr gute Deutsch- und Gute Englischkenntnisse
  • Erwünscht: Ausbildung zum Aktuar (DAV) bzw. Interesse, eine solche Weiterbildung zu beginnen

 

Zusätzliche Informationen:


+++ 38 Stunden/ Woche +++ Urlaubsanspruch: 30 Tage/ Jahr +++ Grundlage: Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe +++ flexible Arbeitszeiten +++ Home-Office Optionen +++ Mitarbeiteraktienprogramm +++ attraktive Vergütung +++ betriebliche Altersvorsorge +++ Fahrradleasing +++ vielfältige Karrierepfade +++ Mitarbeiterrestaurants +++ betriebliche Krankenversicherung +++ breites Versicherungs- und Gesundheitsangebot +++ hervorragend eingerichtet auf die aktuelle Sondersituation mit Covid 19 +++

 

Besetzungstermin: schnellstmöglich

Bewerbungszeitraum: 07.11.2021 - 04.12.2021

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf Allianz Karriereseite

 

Bei personalbezogenen Fragen erreichen Sie unsere Recruiterin Frau Johanna Greiner unter 0170-222 9049. Bei fachlichen Fragen erreichen Sie Frau Sibylle Schweiker unter sibylle.schweiker@allianz.de.