Diese Stelle teilen

Organizational Development Manager (m/w/d) in Strategic Workforce Planning - Schwerpunkt Recruiting

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

München, DE, 80802

Verfügbar bis:  10/28/2022
Fachgebiet:  Personalwesen
Einheit:  Allianz SE
Einstellende Einheit:  Allianz SE
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Hybrides Arbeiten
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  10132

#StandwithUkraine

 

Stellenprofil

Als Teil des Strategic Workforce Planning Teams planst und steuerst du gemeinsam mit ambitionierten und hochqualifizierten Kolleg:innen langfristige strategische Initiativen für die Personalbedarfe der Einheiten der Allianz Gruppe in Deutschland.

 

 

Aufgaben

  • Projektmanagement und verantwortliche Konzeptionierung, Steuerung und Umsetzung von strategischen Maßnahmen zur Personalbedarfsdeckung
  • Identifikation von zukünftigen Personalbedarfen aus Daten unseres Strategic-Workforce-Plannings, aus strategischen Unternehmensinitiativen und aus zukünftigen (Arbeits-)Markttrends 
  • Erarbeitung von Recruiting-Zielen und strategischen Maßnahmen, um identifizierte Personalbedarfe zu decken – in Zusammenarbeit mit unseren Kolleg:innen aus den Bereichen Recruiting, Employer Branding und Diversity & Inclusion
  • Messung und Darstellung von Umsetzungserfolgen unter kontinuierlichem Einbezug relevanter Stakeholder
  • Identifikation von Recruiting- und Personalmarketing-Trends sowie Best Practices samt Prüfung der Umsetzung in der Allianz
     

 

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Studium in einem quantitativen, datenorientierten oder HR-fokussierten Bereich (z.B. Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-)Psychologie bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung) 
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Projektleitung – von der Konzeption bis zur Umsetzung innovativer Lösungen
  • Nachweisbare Erfolge im datengetriebenen, eigenverantwortlichen Steuern strategischer Themen 
  • Analytisches, strukturiertes Denken sowie Zahlenaffinität sind unabdingbar
  • Hohe Beratungskompetenz, unternehmerisches, kundenorientiertes Denken sowie Gestaltungswillen 
  • Kenntnisse bzw. Begeisterung für HR-Themen, speziell im und für den Bereich Recruiting und Personalmarketing
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicheres Business-Englisch 

 

 

Zusätzliche Informationen:

Wir bieten: Karriereentwicklungsprogramme, Workwell@AllianzSE, Flexible Arbeitsmodelle
Wir unterstützen ukrainische und russische arbeitssuchende Flüchtlinge bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz - Ihre Bewerbungen sind willkommen!
Bitte reiche deine Bewerbung ausschließlich über unser Online-Tool ein.

 

 

Bewirb Dich bitte nicht, wenn

  • Du noch keine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung gesammelt hast
  • Du keine Erfahrung hast in der eigenverantwortlichen Konzeption, Steuerung und Umsetzung strategischer Projekte
  • Du keine Erfahrung hast in datenbasierten Analysen und strategischer, langfristiger Planung

 

10132 | Personalwesen | Berufserfahren | Allianz SE | Vollzeit | Dauerhaft

 

 

Die Allianz Group ist eine der am meisten vertrauten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Betreuung unserer Mitarbeiter, ihrer Ambitionen, Träume und Herausforderungen macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder befähigt fühlt und das Vertrauen hat, zu forschen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten. 
Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Wir ermutigen Sie, Ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen, egal, wo Sie herkommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.
Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Begleiten Sie uns. Let's care for tomorrow.
Hinweis: Diversity of Minds ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur der Allianz. Ein Mittel, um vielfältige Teams zu erreichen, ist ein regelmäßiger Wechsel von Allianz Executive Mitarbeitern über Funktionen, Allianz Einheiten und Regionen hinweg. Daher erwartet das Unternehmen von seinen Mitarbeitern eine allgemeine Offenheit und eine hohe Motivation, regelmäßig Positionen zu wechseln und Erfahrungen innerhalb der Allianz Gruppe zu sammeln.