Laden...
 
Diese Stelle teilen

Sachbearbeiter (m/w/d) KFZ-Zulassung (Teilzeit als Karenzvertretung)

Karrierestufe:  Einstiegsstufe
Standort: 

Klagenfurt am Wörthersee, AT, 9020

Verfügbar bis:  30.06.2022
Fachgebiet:  Vertrieb
Einheit:  Allianz Österreich
Vollzeit/Teilzeit:  Teilzeit
Homeoffice:  Nicht anwendbar
Beschäftigungsverhältnis:  Temporär
ID:  9489

AM PULS BLEIBEN

Gemeinsam leben wir tagtäglich unser Engagement für Vielfalt und Integration. Unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung sind wir uns bewusst und verankern diese auch tief in unserer Unternehmenskultur.

 

GESUCHT FÜR UNSER KUNDEN-CENTER IN KLAGENURT:

 

Was wir Ihnen bieten

Erfolgreiche Mitarbeit im weltgrößten Versicherungskonzern I krisensicherer Arbeitsplatz I Mitarbeiterkonditionen I ein engagiertes und professionelles Team mit respektvollem Umgang I ausgezeichnete Ausbildungs- und e-learning Möglichkeiten 

 

Ihre künftigen Tätigkeitsfelder

  • Durchführung der Kfz-Zulassungen nach Vorgabe der behördlichen Bestimmungen
  • Regelmäßige Vertretungstätigkeiten in anderen Zulassungsstellen in Unterkärnten (K, KL, SV, FE, VK und WO)
  • Serviceorientierte Kundenbetreuung im persönlichen sowie telefonischen Kontakt
  • Verantwortung für das Management der Zulassungsstelle unter Einhaltung und laufender Beobachtung der gültigen Richtlinien im eigenen Zuständigkeitsbereich

 

Anforderungen, die Sie für Ihre neue Karriere brauchen

  • Abgeschlossene kaufmännische Schulausbildung und erste Berufserfahrung
  • KFA-Zertifizierung von Vorteil
  • Eigener PKW  - Abrechnung auf km-Geld Basis
  • Selbständige Arbeitsweise auf hohem Leistungsniveau
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Interesse an digitalen Tools und Bereitschaft zur Weiterentwicklung

 

INFORMATION ZUR STELLE:

Einstellungstermin: ab sofort I Stundenausmaß: 25 Wochenstunden | Dienstort: Klagenfurt I Befristung bis 05/2023 als Karenzvertretung I

Jahresbruttogehalt gem. KV: 32.598,72 bei 38,5 Stunden, bei Teilzeit verringert sich das Entgelt aliquot I

 

Wir ersuchen um Verständnis, dass für die Aufnahme in die Allianz Gruppe Österreich ein Impfnachweis gegen COVID-19 notwendig ist. Aufgrund medizinischer Ursachen und nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung ist kein Impfnachweis erforderlich. Damit möchten wir unserer Fürsorgepflicht als verantwortungsbewusster Arbeitgeber nachkommen und unseren Mitarbeiter:innen die größtmögliche Sicherheit am Arbeitsplatz bieten.

 

Nähere Informationen zur Position und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie von:

Thomas Kostmann (Gebietsleiter), Telefon: +43 (0) 660 18 88 000

Elke Wagner (HR-Recruiting), Telefon: +43 (0) 676 87826 8810

 

Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.