Willkommen, künftige Informatikerinnen und Informatiker

Dich interessieren Technik und Informatiklösungen? Du hast eine rasche Auffassungsgabe und denkst logisch und kreativ? Und du möchtest eine Lehre absolvieren, bei der du von Anfang an aktiv mitarbeiten und innovative Projekte für die Zukunft entwickeln kannst? Dann informiere dich hier über die Lehre als Informatikerin oder Informatiker bei der Allianz. «Let’s care for tomorrow» - lass uns gemeinsam die Zukunft der Versicherungsbranche gestalten. 

Berufsschule und Basislehrjahr: Die Grundlage für dein Berufsleben

Damit du deine Ausbildung schon richtig gut starten kannst, belegst du zuerst ein Basislehrjahr am BBC in Zürich. Daneben besuchst du ein bis zwei Tage die Woche die Berufsschule. Dort stehen insbesondere deine Allgemeinbildung sowie diverse Informatikmodule im Vordergrund. Und natürlich triffst du in der Berufsschule auch viele neue Kolleginnen und Kollegen, mit denen du dich austauschen kannst.

Die Berufspraxis: lerne alles, was du wissen musst

Den praktischen Teil deiner Ausbildung absolvierst du in verschiedenen Abteilungen der Allianz. Wir nehmen dich von Anfang an in alle Arbeitsabläufe mit. Uns ist es auch wichtig, dass du schon früh erste eigene Aufgaben ganz selbstständig oder im Team übernehmen kannst. Dazu gehört, je nach Fachrichtung, das Programmieren und Testen von Software, das Festhalten und Abklären von Anforderungen sowie das Erstellen von Konzepten für Software, die Wartung von Geräten und Programmen und das Lösen von Problemen mit unseren IT-Geräten. Das musst du alles natürlich noch nicht sofort können – dafür sind deine Team-Kolleginnen und -Kollegen da, die dir alles erklären und dich durch deine Lehre begleiten. 

Ablauf deiner Ausbildung: Abwechslung garantiert

Bei uns erwartet dich eine spannende und vielseitige Ausbildungszeit. 

Was wir uns von dir für die Lehre bei uns wünschen

  • Du zeigst gute schulische Leistungen in den Hauptfächern (D, E, M) auf höchstem Oberstufenniveau oder sehr gute Leistungen in den Hauptfächern auf mittlerem Oberstufenniveau 
  • Du begeisterst dich für Informatik und für das Lernen ganz allgemein 
  • Du zeigst technisches Geschick und Kreativität bei der Lösungssuche 
  • Du hast ein offenes und gewinnendes Auftreten und vermittelst unseren internen Kundinnen und Kunden Vertrauen 
  • Du bringst proaktiv Kommunikations- und Teamfähigkeiten in unsere Projekte ein 

Start der Ausbildung: bald geht’s los

Deine Ausbildung startet jeweils anfangs August. 

Rotationsplan während deiner Ausbildung: so langweilst du dich nicht

Bei uns hast du während der Ausbildung die Möglichkeit, in unterschiedliche Abteilungen reinzuschauen. So lernst du ganz unterschiedliche Bereiche und Themen kennen und kannst herausfinden, was am Besten zu dir passt.  

Events: nicht nur Arbeit, sondern auch Vergnügen

Während deiner Ausbildung wirst du auch ausserhalb des Büroalltags viele Erlebnisse haben. Zum Beispiel das SOKO- Lager, der Sporttag und vieles mehr.  

Ende der Ausbildung: bleib bei uns

Uns ist es ein grosses Anliegen, die Lernenden und ihr neues Fachwissen am Ende ihrer Ausbildung bei uns zu behalten. Wir unterstützen dich deshalb nach deiner Lehre bei der Suche nach einer freien Stelle bei der Allianz und hoffen, dass du weiterhin bei uns bleiben möchtest.

Deine Perspektiven nach erfolgreichem Abschluss deiner Lehre

  • Plattformentwickler:in

    Wenn unsere technischen Geräte nicht funktionieren, können im schlimmsten Fall tausende Mitarbeitende nicht arbeiten. Genau deshalb brauchen wir dich. Als Plattformentwickler oder Plattformentwicklerin sorgst du dafür, dass alle Geräte – vom Drucker bis zum Laptop bis zum Handy – und Systeme funktionieren. Dabei arbeitest du oft direkt mit Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Allianz zusammen, die dir Probleme melden oder mit dir gemeinsam Lösungen suchen. 

  • Applikationsentwickler:in

    Ohne Informatik läuft bei uns gar nichts. Von der Eröffnung einer Versicherungspolice bis zur Auszahlung der Löhne unserer Mitarbeitenden – für alles braucht es Computerprogramme. Als Applikationsentwicklerin oder Applikationsentwickler lernst du, diese Applikationen zu programmieren und zu unterhalten. Dabei arbeitest du auch in Teams mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Abteilungen zusammen, um zum Beispiel herauszufinden, welche Ansprüche und Wünsche dies haben. Und du hast die Möglichkeit, kreativ deine eigenen Ideen umzusetzen.

  • Systemtechniker:in

    Eine Generalagentur zieht in ein neues Gebäude ein. Du sorgst dafür, dass die Computer, Telefone, Drucker und Netzwerke installiert werden und einwandfrei funktionieren.

Finde deine Lehrstelle

Hier werden unsere Lehrstellen jeweils ab dem 1. Juli ausgeschrieben.  

  • Angela, Lernende KV

    Was mir an der KV-Lehre bei der Allianz besonders gefällt? Sie ist kein klassischer Bürojob. Du hast die Möglichkeit, alle 6 Monate die Abteilung zu wechseln. So kannst du viele verschiedene Bereiche kennenlernen. Durch die Rotation habe ich zum Beispiel gemerkt, wie viel Spass mir der Bereich Marketing / Design macht. Dahin möchte ich mich nach der Lehre weiterentwickeln.

  • Lorenz, Informatiker / Applikationsentwickler EFZ

    Am Anfang der Lehre fragt man sich manchmal, ob man sich für das Richtige entschieden hat. Zum Glück ist die Informatiker-Lehre super vielfältig: Wenn dir Programmieren zum Beispiel keinen Spass macht, dann ist vielleicht das Projekt Management mehr deins. Die Allianz gibt dir die Chance, dich in den Bereichen, die dir Freude machen, auszuleben. Dafür gibt es hier super Praxisbildner, die dich fördern und fordern.

  • Katja, Young Talents Manager

    Bei uns stehst du als Mensch im Vordergrund: Wir freuen uns auf neue Young Talents, die aufgestellt und motiviert sind und auch eine gute Portion Humor mitbringen. Trotz unserer Grösse ist unser Umgang untereinander sehr familiär und wir sind stolz auf unsere starke Young Talents Community. Bist du bereit, Teil davon zu werden?

  • Matthias, Young Talents Manager

    Uns ist wichtig, dass du echt und einzigartig rüberkommst. Reihe in deiner Bewerbung also nicht nur Fakten aneinander, sondern zeig uns auch deine individuelle Persönlichkeit. So können wir nicht nur herausfinden, ob du die für den Job geeigneten Skills hast, sondern auch, ob du in unsere Teams und zu unserer Unternehmenskultur passt - denn das ist uns mindestens genauso wichtig, wie deine Erfahrung und Ausbildung.

Deine Ansprechpartner

Tipps für deine Bewerbung

Hier bekommst du alle Informationen über die einzelnen Schritte unseres Bewerbungsverfahren. Wie sieht die perfekte Bewerbung aus? Worauf solltest du bei der Vorbereitung achten? Und worauf legen wir während dem Vorstellungsgespräch Wert? Erhalte wertvolle Tipps von unseren Personalverantwortlichen.