Share this Job

Business Analyst (m/w/d)

Job Level:  Professional
Location: 

Unterföhring (bei München), DE, 85774

Due Date:  as soon as possible
Area of Expertise:  Project Management
Unit:  Allianz Partners
Job Type:  Full-Time
Remote Job:  Not applicable
Employment Type:  Permanent
ID:  9379

Im Vorstandsbereich für Operations (COO) agiert die Betriebsorganisation Automotive (BO-AUT) als
Schnittstelle zwischen den Geschäftseinheiten von Allianz Automotive, der Allianz Technology als IT- und Serviceprovider sowie den Betriebseinheiten in Halle (Saale), Frankfurt, etc.

Innerhalb der Betriebsorganisation ist das Team "Functional Architecture" für das inhaltliche Ausgestalten der
fachlichen und prozeduralen Anforderungen Richtung Allianz Automotive und der Allianz Technology
verantwortlich, entwickelt funktionale Spezifikationen, treibt die Optimierung für Betriebs-, Schaden- und
Finanzprozesse voran und nimmt eine wichtige Rolle bei der Testunterstützung sowie beim Fehler-Management
ein.

Als funktionaler Experte (w/m/d) sind Sie zentraler Ansprechpartner für alle Themen rund um Betriebs- &
Geschäftsprozesse für Operations. In Ihrer Rolle treiben Sie Prozessverbesserungsprojekte, prüfen und bearbeiten
Kundenanforderungen, definieren Geschäftsprozesse, schreiben Anforderungsspezifikationen und begleiten diese
über die Umsetzung hinaus.
 

Verantwortungsbereich: 

•    Übernahme einer Business Analyst Funktion mit dem fachlichen Schwerpunkt Vertragsprozesse und/oder Vertriebsportal
•    Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen von Allianz Automotive und Allianz Deutschland, den
      operativen Einheiten sowie Schnittstellenfunktion zur IT
•    Koordination der Anforderungen für den Bereich Produkt- und Accountmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette,
     von der fachlichen Idee bis zur Live-Setzung und deren Pflege und Wartung
•    Dokumentation der Geschäftsprozesse für den Bereich Produkt- und Accountmanagement und Erstellung von Arbeitsanweisungen (AWISO) für die operativen Einheiten
•    Mitarbeit im Incident Prozess mit Blick auf die Auswirkung für den Kunden sowie den operativen Einheiten
•    Gestaltung und Optimierung der Zusammenarbeitsprozesse der beteiligten Parteien
•    Identifizierung von kontinuierlichem Verbesserungspotenzial basierend auf Performance Management
      Ergebnissen, regelmäßige Prozessanalysen und Aufnahme von Feedback der operativen Standorten
•    Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den operativen Standorten und
     der IT
 

Fachliche Qualifikationen: 

•    Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Informatik oder vergleichbarer Erfahrungshintergrund
•    Verhandlungssicheres Deutsch (in Wort und Schrift), gute Englischkenntnisse
•    Insgesamt 2-5 Jahre Berufserfahrung davon mindestens 1-3 Jahre in einer Versicherung, Erfahrungen in
     der Projektarbeit wünschenswert
•    Umfassende Kenntnis von Versicherungsprozessen, insbesondere im Bereich Vertriebsportal, Kenntnis der Allianzinternen Geschäftsabläufe von Vorteil
•    Gute Kenntnis der Automobilwirtschaft mit speziellem Fokus auf den Versicherungsbetrieb, praktische
      Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert
•    Gutes Verständnis von Operations und IT und den Zusammenhängen zwischen Betriebsorganisation und
      IT
•    Kenntnis von funktionaler und technischer Architektur, sowie Kenntnis der Allianz IT Landschaft von Vorteil
     (praktische ABS Kenntnisse bevorzugt)
 

Kompetenzen: 

•    Stark ausgeprägte analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten und unternehmerisches Denken
•    Erfahrung als Business Analyst:in und/oder im Schnittstellenmanagement bevorzugt
•    Selbständiges und stark ergebnisorientiertes Arbeiten
•    Hohe Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft und lösungsorientiertes Denken
•    Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich)
•    Verhandlungsgeschick, guter Zuhörer und Motivator
•    Kundenorientiertes Denken und Handeln
•    Gute Konfliktlösungsfähigkeiten, hohe Belastbarkeit und Spaß an der Arbeit im Team

Unter Allianz Worldwide Partners (AWP) bündelt die Allianz Gruppe ihr weltweites B2B2C-Geschäft. Das umfasst
die Geschäftstätigkeiten von Allianz Assistance, von Allianz Automotive, von Allianz Worldwide Care
und Allianz France/International Health. Insgesamt bietet AWP Services für über 250 Millionen Kunden.
Unsere Mitarbeiter repräsentieren die geografische und kulturelle Vielfältigkeit von AWP mit unseren
Hauptstandorten in Paris, München und Dublin.