Duales Studium, Bachelor BWL/internationale Industrieversicherung

Während deines Studiums bei der Allianz Global Corporate & Specialty setzt du dich mit brandaktuellen Themen wie Cyberrisiken oder Naturkatastrophen auseinander und kümmerst dich um Versicherungen für James-Bond-Filme, die höchsten Gebäude der Welt oder die lautesten Musikfestivals. Bei uns kannst du nicht nur ein betriebswirtschaftliches Hochschulstudium absolvieren, sondern auch an praktischen Herausforderungen in einem internationalen Umfeld wachsen.

Die praktische Ausbildung

In den Praxisphasen lernst du in verschiedenen Abteilungen, wie Underwriting oder Claims, die Abläufe und Prozesse der Allianz Global Corporate & Specialty als internationaler Industrieversicherer kennen und arbeitest selbstständig an spannenden Projekten mit.   

Das Studium

In den Theoriephasen erwartet dich ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Industrieversicherung. Neben allgemeiner und spezieller BWL stehen unter anderem Versicherungsmarketing oder Module zur Vermittlung von methodischem Know-how, wie etwa Präsentationstechniken, auf deinem Stundenplan.

Let's care for tomorrow.

Für den Auftrag, unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten.

Ablauf des Studiums

Dein Studium beginnt im Oktober mit einer dreiwöchigen Startphase, in der du deine Mitstudierenden und Betreuer:innen deines ersten Fachbereichs kennenlernst. Hier erhältst du unter anderem Schulungen, in denen du mehr über die Allianz und ihre Arbeitswelt erfährst. Anschließend startet deine erste dreimonatige Theoriephase an der Hochschule in Berlin. Die beiden Phasen wechseln sich bis zum Ende deines Studiums regelmäßig ab. In den Praxisphasen lernst du die Grundlagen verschiedener Sparten von Allianz Global Corporate & Specialty kennen. Dabei hast du ein Mitspracherecht, ob du schwerpunktmäßig im Bereich Vertragsbearbeitung und/oder Schadensbearbeitung eingesetzt werden möchtest. So hast du die Chance, gemeinsam mit uns herauszufinden, in welchem Bereich du nach deinem Studium durchstarten möchtest. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, sofern es die Pandemielage zulässt, einen Einsatz in einem unserer mehr als 70 Standorte der Welt zu absolvieren. Selbstverständlich unterstützen wir dich bei der Erstellung deiner Projekt- und Abschlussarbeiten.

Anforderungen an dich

Das duale Studium BWL/Internationale Industrieversicherung ist das Richtige für dich, wenn Du schon Folgendes mitbringst:

  • Fach- oder allgemeine Hochschulreife sowie gerne auch erste Berufserfahrung
  • Freude am Lösen von mathematischen Problemstellungen und gerne auch erste Wirtschaftskenntnisse
  • Internationale und kulturelle Aufgeschlossenheit
  • Freude an der Arbeit mit Kolleg:innen aus den unterschiedlichsten Nationen
  • Selbstständigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Reisebereitschaft und Interesse, an verschiedenen Standorten zu arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ausbildungsdauer

Das duale Studium BWL mit Schwerpunkt internationale Industrieversicherung dauert drei Jahre. Du beendest das Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts.

Ausbildungsort

Die praktische Ausbildung findet bei der Allianz Global Corporate & Specialty in München sowie phasenweise an einem unserer anderen Standorte in Köln, Frankfurt, Stuttgart oder Hamburg statt. Studieren wirst du an der dualen Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Ausbildungsstart

Der Ausbildungsstart des dualen Studiums ist immer der 1. Oktober.

Vergütung

Während des ersten Ausbildungsjahres verdienst du monatlich 1.241 EUR, im zweiten Ausbildungsjahr 1.328 EUR und im dritten Ausbildungsjahr 1.426 EUR.

Zusätzlich erhälst du Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Hinzu kommen weitere Benefits wie 40 EUR Vermögenswirksame Leistungen monatlich, einen Fahrtkostenzuschuss von 25 EUR und vieles mehr.

Deine Zukunft bei uns.

Erfahre mehr über das duale Studium bei der AGCS

  • Dual Studierende der AGCS

    Global Experience: Erfahre mehr, was Mareike und Florian über ihr duales Studium bei der AGCS berichten.

    ARTIKEL LESEN

Let's care for tomorrow.

Für den sicheren Ausblick auf deine Zukunft.

  • Deine Perspektive

    Du übernimmst eine Rolle in der Schadensabteilung und bist für die Sicherstellung einer vertrags- und serviceorientierten Aufgabenerledigung verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit dem Team initiierst, planst und verbesserst du Arbeitsabläufe.

  • Expert:in in der Schadensbearbeitung

    Du übernimmst eine Rolle in der Schadensabteilung und bist für die Sicherstellung einer vertrags- und serviceorientierten Aufgabenerledigung verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit dem Team initiierst, planst und verbesserst du Arbeitsabläufe.

  • Expert:in im Underwriting

    Du arbeitest als Expert:in im Underwriting in den Bereichen Property, Liability, Marine, Engineering, Aviation oder Financial Lines – stets im engen Kontakt zum Kund:innen im nationalen und internationalen Kontext.

Deine Ansprechpartnerin

  • Miriam Maier

    Global Learning & Development Managerin

    Tel. +49 89 3800 60421

    E-Mail

Bewerbungstipps

Hier bekommst du alle Informationen über die einzelnen Schritte unseres Bewerbungsverfahrens. Wie sieht die perfekte Bewerbung aus? Worauf sollte ich bei der Vorbereitung achten? Und worauf legen wir während dem Vorstellungsgespräch wert? Erhalte wertvolle Tipps.