Für uns - als Vorbild für alle.

Let's care for tomorrow. Sei du selbst. Vielfalt inspiriert. Die Allianz fördert eine Kultur der Vielfalt und gegenseitigen Wertschätzung. In einem offenen und toleranten Arbeitsumfeld können Mitarbeiter:innen ihr Potential optimal entwickeln.

  • Unsere Auszeichnungen

    Wir sind stolz auf unsere jüngsten Auszeichnungen und Mitgliedschaften, die unser Engagement für Inklusion und Vielfalt nach außen hin anerkennen.

  • Platz 2 für die Allianz im DAX 30 German Diversity Index 2021

    Die Allianz erreicht den sensationellen zweiten Platz im neuen BeyondGenderAgenda Dax 30 German Diversity Index, der die Transparenz des Diversitätengagements der DAX 30 – Unternehmen widerspiegelt. Für das Ranking wurden folgende Diversity Indikatoren berücksichtigt: Geschlecht, Generationen, Behinderungen, kulturelle Herkunft, sexuelle Orientierung sowie sexuelle Identität und soziale Herkunft. Der Index achtet dabei besonders darauf, wie das Diversitätengagement in den Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten der DAX 30 - Unternehmen dargestellt wird. 

  • EDGE: Internationales Zertifikat für Gleichberechtigung am Arbeitsplatz

    Die Allianz Deutschland hat sich einer umfassenden Analyse zum Thema Gleichberechtigung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz -  mit Fokus auf Karrierechancen und faire Bezahlung - unterzogen. Wir sind stolz darauf, als eines der ersten deutschen Unternehmen von der global tätigen Gesellschaft EDGE (Economic Dividends for Gender Equality) als Arbeitgeber ausgezeichnet worden zu sein, der sich für die Gleichstellung der Geschlechter einsetzt. 

  • 5 Sterne in der Brigitte-Arbeitgeberstudie

    In der Brigitte Arbeitgeber-Studie 2021 wurde die Allianz mit fünf von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Damit würdigt die Zeitschrift unter anderem das Engagement der Allianz für Eltern in der Pandemie sowie die generelle Flexibilität und Familienfreundlichkeit. Auch der Einsatz der Allianz für Equal Pay sowie der relativ hohe Anteil von Frauen in Führungspositionen trug zu der sehr guten Bewertung bei. 

Allianz, bunter als du denkst!

Wir sind jetzt schon ein bunter Haufen mit Menschen aus über 70 Nationen, aus jeder Altersklasse, und für uns ist es auch total egal, welches Geschlecht du hast, wen du liebst, an wen du glaubst, wie du aussiehst oder ob du eine persönliche Einschränkung mitbringst.

Erfahre mehr über unsere Mitarbeitenden, unsere Mitgliedschaften und unser Engagement. 

Lerne Abdul kennen

Nach einem lebensverändernden Schlaganfall startete Abdul in unserem Team für strategische Personalplanung. Erfahre, wie Abdul dazu beiträgt, in der Allianz ein Umfeld der Inklusion und Chancengleichheit zu schaffen.

ARTIKEL LESEN

Lerne Heather kennen

Heather hat einen Arbeitsplatz gefunden, an dem sie sie selbst sein kann und nicht das Bedürfnis hat, Teile ihres Lebens zu verbergen. Erfahre, wie die Allianz die LGBT+-Gemeinschaft unterstützt und warum Heather stolz darauf ist, bei der Allianz zu arbeiten.

ARTIKEL LESEN

Lerne Seny kennen

Seny flüchtete 2013 aus Mali und begann seinen Weg bei der Allianz über eine Einstiegsqualifizierung. Erfahre mehr über wie es ihm seitdem ergangen ist.

ARTIKEL LESEN

Lerne Tanja kennen

Tanja ist zwischen zwei Kulturen aufgewachsen, dreifache Mutter und Projektleiterin. Erfahre, wie Tanja ihren Alltag meistert.

ARTIKEL LESEN

Charta der Vielfalt

Seit 2008 engagieren wir uns bei der Charta der Vielfalt, einer Arbeitgeberinitiative mit dem Ziel, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in Unternehmen zu fördern. Mit der Unterzeichnung haben wir uns offiziell verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. 

The Valuable 500

Durch ihr Engagement bei "The Valuable 500" verpflichtet sich die Allianz, ein Umfeld zu schaffen, in dem Menschen mit Behinderungen das Gefühl haben, dass sie erfolgreich sein können. Hierbei wird eine Unternehmenskultur gefördert sowie alle Voraussetzungen geschaffen um Menschen mit Behinderungen auf allen Hierachieebenen zu stärken.

#positivarbeiten

Die Initiative #positivarbeiten der Deutschen Aidshilfe setzt sich für mehr Respekt, Selbstverständlichkeit sowie Diskriminierungsfreiheit im Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben ein. Mit Unterzeichnung der Deklaration #positivarbeiten bekennen wir uns offiziell, an der Seite unserer HIV-positiven Mitarbeiter:innen zu stehen und die Stigma rund um HIV durch umfangreiche Aufklärung zu beenden.

All

Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit bietet. 

Aus diesem Grund zeigen wir auch auf den verschiedensten Events unsere "Flagge der Vielfalt".

HIER GEHTS ZUM VIDEO

Allianz Mitarbeitenden Netzwerke

Unsere Mitarbeitendennetzwerke geben jedem/jeder Einzelnen ein Gefühl der Gemeinschaft und die Möglichkeit, sich mit Kolleg:innen auf der Basis einer gemeinsamen Identität oder Erfahrung sowie mit ihren "Freund:innen & Verbündeten" zu vernetzen. Sie sind wichtige:r Partner:in, um das Bewusstsein zu schärfen, für Veränderungen einzutreten und unsere Agenda für Vielfalt und Inklusion festzulegen.

  • Allianz Pride ist ein Allianz übergreifendes und global aktives Mitarbeitendennetzwerk. Wir unterstützen und fördern eine offene Kultur mit Blick auf die LGBTQ+ Gemeinschaft, in der es egal ist, wen du liebst und wie dein persönlicher Lebensentwurf aussieht! Denn eins ist klar: Wir sind ein ganz schön bunter Haufen, mit vielen tollen, individuellen Perspektiven und Fähigkeiten die wir nutzen sollten.

  • Allianz Neo ist ein globales, Allianz übergreifendes Netzwerk. Hier dreht sich alles um Gender Inclusion und Empowerment. Ziel ist es, Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu einer sichtbaren Priorität zu machen und eine Unternehmenskultur zu fördern, in der sich Menschen vernetzen, weiterentwickeln und ihre Fähigkeiten ausleben können. Denn damit heben wir die ganze Power dieses Unternehmens.

  • Allianz Beyond ist das globale Netzwerk für Menschen mit Behinderungen in der Allianz. Der Ansatz ist: Fokussieren wir uns auf die Kompetenzen und Stärken jedes Einzelnen, nicht auf die Behinderung. Wenn interne und externe Barrieren beseitigt sind und die Menschen dadurch befähigt werden, können sie ihr volles Potenzial für unseren gemeinsamen Erfolg und als Bereicherung für uns alle ausschöpfen.

  • Unser globales Netzwerk GRACE ist ein Zusammenschluss von Kollegen aus der ganzen Welt mit dem Ziel, das Verständnis für das Thema Gleichheit zu verbessern, gleiche Ausgangsbedingungen zu schaffen und ein aktives Engagement gegen rassistische Diskriminierung zu fördern.

  • Unser globales Netzwerk Allianz Engage bringt Menschen aller Altersgruppen zusammen und fördert den Wert der Generationenvielfalt, um Einstellungen zu verändern, den Wandel zu erleichtern und eine altersgerechte Arbeitsplatzkultur zu kultivieren.

Erfolg hat viele Gesichter

  • Erfolg hat viele Gesichter

    Lasst uns den Blick gemeinsam öffnen.
    HIER GEHT ES ZUM VIDEO

  • Get together - Inclusive 21

    Unsere Arbeitsgruppe "Get together - Inclusive 21" setzt sich aus Mitarbeitenden unserer bundesweiten Standorte, den verschiedensten Bereichen und den vielfältigsten Interessen rund um die Diversity Dimensionen zusammen. Die Vision und das Motto der Arbeitsgruppe ist: „Nicht über Diversity sprechen, sondern Vielfalt leben“.

    Die Arbeitsgruppe identifiziert kontinuierlich Druckpunkte, rückt gemeinsam verschiedene Blickwinkel in den Fokus und nutzt die Stärke der Gruppe um gezielt zu kommunizieren. Druckpunkte werden in Kleingruppen analysiert und gezielte Maßnahmen erarbeitet. Ein weiteres Kernelement der Arbeitsgruppe ist die Multiplikatorenrolle. Durch diese wird sichergestellt, dass das Thema Diversity & Inclusion an allen Standorten deutschlandweit verankert wird. Die Relevanz der Arbeitsgruppe wird durch das Sponsoring unserer Vorstände noch einmal unterstrichen.

     

     

  • Diversity von der Theorie in die Praxis

    Die Allianz Deutschland ist seit zwei Jahren Teil des „ada Fellowship Programms“, einer Bildungsoffensive von 13 Unternehmen und der Handelsblatt Media Group zur Förderung der Digitalisierung. Im Rahmen einer „ada Insight“-Veranstaltung am 3. März 2021 haben wir  einen Einblick in die Diversity-Strategie "Inclusive 21" gewährt.
    HIER GEHT ES ZUM VIDEO

     

  • "Come as you are"

    Höre rein und erfahre, warum Menschen mit Behinderung Unternehmen bereichern!

    HIER GEHT ES ZUM PODCAST

Olympische & Paralympische Partnerschaft

Wir sind stolz darauf, weltweiter Versicherungspartner der olympischen und paralympischen Bewegung zu sein. Wir teilen die olympischen und paralympischen Werte und diese Partnerschaft inspiriert uns dazu, unseren Kunden und Mitarbeitern Vertrauen in die Zukunft zu geben.

Einige Einblicke in unsere Aktionen

  • Podiumsdiskussion mit Personalvorständin Renate Wagner

    Bei der digitalen Podiumsdiskussion, welche an alle Standorte ausgestrahlt wurde, ging es um das Thema LGBTQ+ am Arbeitsplatz. Organisiert wurde diese Podiumsdiskussion vom Diversity und Inklusions Team zusammen mit dem Netwerk "Allianz Pride".

  • Purple Light-Up

    Zum Tag der Menschen mit Behinderung erstrahlt die Allianz in lila.

  • Christopher-Street-Day 2021

    Teilnahme am Münchener Christopher-Street-Day in München unter Einhaltung der geltenden Verordnungen. Ein Gemeinschaftsprojekt aller in München ansässigen Allianz Gesellschaften.

  • Fahrraddemonstration 2021

    Trotz durchwachsenen Wetters zeigten wir "Flagge für Vielfalt" bei der Fahrraddemonstration 2021.

  • Allianz Arena

    Jährlich zum Münchner CSD erleuchtet die Allianz Arena regenbogenfarben.

  • Christopher-Street-Day 2019

    Teilnahme am Christopher-Street-Day 2019 und Scheckübergabe für einen wohltätigen Zweck.

  • Diversity Challange

    Unsere Auszubildenden bei der Teilnahme der "Diversity Challange" welche durch die "Charta der Vielfalt" initiiert wurde.

  • Vielfalt geht durch den Magen

    Ein herzliches Dankeschön an unsere Kochprofis, die ein allianzeigenes "Kochbuch der Vielfalt" herausgebracht haben.