Diese Stelle teilen

ICT Applikations Entwickler:in 80-100%

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Zürich, CH

Verfügbar bis:  per sofort oder nach Vereinbarung
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Vollzeit/Teilzeit:  Teilzeit
Homeoffice:  Mobiles Arbeiten während Covid 19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  5944

Als Applikationsentwickler:in bist du verantwortlich für Weiterentwicklung unseres Kollektivleben-Systems. Dafür wirst Du unsere Modellierungssprache auf Basis „Domain Specific Modelling“ und Kollektivleben-Datenmodell lernen und einsetzen. Diese Modelierungsprache erlaubt Dir eine höhere Abstraktion zur Entwicklung der SW-Komponenten, so dass Du nicht um den Java-Code kümmern muss, sondern Dich vermehrt auf fachliche Anforderungen fokussieren kannst. Bei der SW-Entwicklung arbeitest Du selbständig in kleinen agilen Gruppen direkt mit Fachpersonen. Du arbeitest Dich in das fachliche Thema Kollektivleben ein und bist Ansprechpartner für Fachthemen im Bezug auf von Dir entwickelten SW-Komponenten. Die Arbeit in dieser Form ist vielseitiger als die herkömmliche Art, weil Du oft direkten Kontakt mit Fachpersonen hast und Deine Arbeit selbständig im agilem Umfeld organisieren kannst. Es erwarten Dich vielfältige Tätigkeiten, wie Sitzungen, fachliches Design, technisches Design, Umsetzung durch Modellierungssprache, Test und Einführung von Dir erstellter Software. Mit anderen Worten, Du erlebst den SW-Entwicklungsproszess von A bis Z.  

 

Das kannst du bewirken

  • Erlernen und Einsetzen unserer Modellierungssprache auf Basis „Domain Specific Modelling“

  • Du arbeitest als Applikations-Entwickler Kollektiv-Leben sehr selbständig und bist für die Neuentwicklung oder Änderung der Dir zugeordneten Kollektiv-Leben-Module verantwortlich

  • Konzipieren und Implementieren der neuen SW-Komponenten durch unsere Modellierungssprache

  • Warten und Erweitern der bestehenden KL-Systeme

  • Analysieren und Beurteilen der SW-Entwicklungsaufträge in Rahmen der agilen Arbeitsgruppen

 

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik (HF/FH) oder vergleichbare Ausbildung

  • Java und SQL min. 2 Jahre Erfahrung, Agile Software Entwicklungsmethoden z.B. Prototyping, Pair programing.

           (Zusätzliche Erfahrung in modernen Programmiersprachen, z.B. Python, Ruby, JavaScript von Vorteil)

  • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten, Bereitschaft für erlernen der Allianz – Modellierungssprache  

  • Kommunikative, teamorientierte Persönlichkeit sowie abstraktes Denken

  • Kommunikationssicheres Deutsch sowie gute Englischkenntnisse (B2)

 

Darum startest du mit uns

«Let’s care for tomorrow» heisst für uns auch, ein flexibles Arbeitsumfeld zu schaffen, das die Individualität unserer Mitarbeitenden berücksichtigt: Mit 8 Wochen Vater- und 16 Wochen Mutterschaftsurlaub, der Option, 10 zusätzliche Ferientage pro Jahr zu kaufen, Weiterbildungen und weiteren Benefits. Lies hier mehr Allianz Careers

 

Hast du Fragen zur Stelle?

Myrtha, Talent Sourcing & Recruiting Manager, Telefon 058 358 87 93 steht dir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über deine Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Arbeitszeugnissen und Diplomen).

 

 

 

Über die Allianz

Als eines der grössten Versicherungs- und Finanzunternehmen weltweit liegt uns die Zukunft unserer Mitarbeitenden am Herzen. Gemeinsam schaffen wir ein Umfeld, in dem sich jede und jeder dazu befähigt fühlt, Neues zu entdecken, persönlich wie beruflich zu wachsen und die Zukunft für unsere Kundinnen und Kunden zu gestalten. Unsere Vielfalt macht uns einzigartig und stark. Sie erlaubt uns, innovativ zu sein und Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Deshalb setzen wir uns besonders für Chancengleichheit, Diversity und Inklusion ein. Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen, die unsere Werte leben und offen für neue Herausforderungen sind.


Hinweis: Diversity of Minds ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur der Allianz. Ein Mittel, um vielfältige Teams zu erreichen, ist ein regelmäßiger Wechsel von Allianz Executive Mitarbeitern über Funktionen, Allianz Einheiten und Regionen hinweg. Daher erwartet das Unternehmen von seinen Mitarbeitern eine allgemeine Offenheit und eine hohe Motivation, regelmäßig Positionen zu wechseln und Erfahrungen innerhalb der Allianz Gruppe zu sammeln.