Laden...
 
Diese Stelle teilen

Protection & Resilience Officer (w/m/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Wien, AT, 1140

Verfügbar bis:  31.01.2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  3424

 

Gemeinsam leben wir tagtäglich unser Engagement für Vielfalt und Integration. Unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung sind wir uns bewusst und verankern diese auch tief in unserer Unternehmenskultur.

 

 

 

FÜR DIE ALLIANZ TECHNOLOGY IN WIEN GESUCHT:

Protection & Resilience Officer (w/m/d)
Future Workplace Expert (w/m/d)

 

Was wir bieten

Systematisches Onboarding und Weiterbildungsmöglichkeiten. Arbeiten in einem sicheren und mitarbeiterfreundlichen Arbeitsumfeld in unserem neuen modernen Bürogebäude. Professionelles Gesundheitsmanagement. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Homeoffice.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Verantwortung für die Implementierung von Prozessen, die dem Schutz und der Widerstandsfähigkeit des Unternehmens dienen und deren laufende Weiterentwicklung mit den dafür zuständigen Expert:innen (z.B. IT-Service Continuity Management, Protective Security, Incident Management, Crisis Management)
  • Umsetzung des jährlichen Business Coninuity Management Prozesses und die Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern im gesamten Unternehmen (inkl. Konzern)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Krisenübungen und P&R-Trainings und Sicherstellung der Einhaltung und Aktualisierung der erforderlichen Vorschriften (in Form von internen Richtlinien)
  • Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen in Richtung zukunftsorientierter Systeme mit dem Schwerpunkt „Future Workplace“ im Einklang mit unserer IT-Strategie
  • Bedarfsanalyse, Konzeption, Design sowie Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen und Digitalisierungsprojekten in der internen Ablauf- und Aufbauorganisation z.B. MS365 Implementierung, SAP Migration, SNOW Onboarding
  • Aufbau eines Netzwerkes zu relevanten internen und externen Stakeholdern mit dem Ziel sie dazu zu befähigen, ihre aktuellen als auch zukünftigen Aufgaben effizient erledigen zu können

 

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Studium) mit starker IT Affinität
  • Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur, Service-Architektur, ITIL-Kenntnisse, MS365, SNOW von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung in abteilungsübergreifender Zusammenarbeit und im Schnittstellenmanagement
  • Freude an der Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Problemlösungen in einem kleinen dynamischen Team im internationalen Umfeld
  • Gesunder Pragmatismus, Kommunikationsstärke, Flexibilität und Proaktivität
  • Organisationstalent und Stressresistenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1)

 

 

INFORMATIONEN ZUR STELLE

Eintrittstermin: ab sofort I Stundenausmaß: 38,5 I Dienstort: Wien

Bruttojahresgehalt: EUR 54.000 (je nach Qualifikationen auch Bereitschaft zur Überzahlung)

 

 

NÄHERE INFORMATIONEN ZUR POSITION UND ZUM BEWERBUNGSPROZESS ERHALTEN SIE BEI

Franz Reisner (HR-Recruiting), Telefon: +43 (0) 5 9009-80400

 

 

 

 

 

Wir freuen uns über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.