Laden...
 
Diese Stelle teilen

Außenermittler (m/w/d) für die Abteilung Bestandspflege/Betrugsabwehr

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Unterföhring, DE, 85774

Verfügbar bis:  ASAP
Fachgebiet:  Kundenservice & Reklamation
Einheit:  Allianz Deutschland
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  905

Stellenprofil
Das deutschlandweit agierende Team der Schadenaußenermittler sucht Unterstützung im bayerischen Gebiet mit Kollege/in, die gerne unterwegs ist und ihren Arbeitsplatz zu Hause einrichten kann.


Aufgaben

  • Vor-Ort-Recherche und Aufklärung dubioser Sachverhalte im gesamten Zuständigkeitsgebiet sowie bei Bedarf auch überregional
  • Aktive Zusammenarbeit in der Schadenorganisation, insbesondere mit den Betrugsreferenten im Innendienst und/oder dem Schadenaußendienst
  • Durchführung von Verhandlungen mit Versicherungsnehmern, Anspruchstellern, Rechtsanwälten oder sonstigen Dritten
  • Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Externen wie z.B. Detekteien, Strafverfolgungsbehörden/Gerichten, andere Versicherer
  • Erstellen von detaillierten und klar strukturierten Ermittlungsberichten
  • Teilnahme an und Durchführung von Veranstaltungen zur Abwehr von Versicherungsbetrug (intern und extern)
  • Übernahme von Sonderaufgaben, Mitarbeit in Projekten und ggf. GDV Arbeitskreisen
  • Bedienung der für die Aufgaben erforderlichen Systeme (u. a. ABS, KIDS, FLASH)
  • Service gemäß den Standards der AZD, Einhalten der relevanten Vorschriften, Gesetze, Arbeitsrichtlinien etc.

 

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (v.a. Wirtschaft, Jura oder Ingenieurswesen) oder Ausbildung zum Versicherungskaufmann/-frau oder vergleichbare kfm. Ausbildung und entsprechende mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Fachkenntnisse in der Bearbeitung von komplexen Schäden, insbesondere mit Schwerpunkt Sach und Haft (Personenschaden / Großschadenbearbeitung Sach)
  • Von Vorteil: Erfahrungen in der Betrugsbearbeitung
  • Gewünscht: Erfahrungen in der Projektarbeit (OPEX, BPR4D)
  • Sicherer Umgang mit den zur Verfügung gestellten EDV-Systemen
  • Ermittlungsgespür, Interesse, Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungssicherheit
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft
  • Mobilität (Ermittlungen vor Ort) und Home Office​​​​​​​

 

Zusätzliche Informationen
Besetzungstermin: baldmöglichst
Bewerbungszeitraum: 28.10.2021 bis 25.11.2021


Haben Sie Fragen?

Frau Eva-Maria Reif

Tel: +49 89 92529-25258

E-Mail: eva-maria.reif@allianz.com,

gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte über die Stelle.