Diese Stelle teilen

GDP Infrastructure DevOps Engineer

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Unterföhring (bei München), DE, 85774

Verfügbar bis:  31.10.2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Einstellende Einheit:  Allianz Technology SE
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit oder Teilzeit
Homeoffice:  Hybrides Arbeiten
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  13345

Die Allianz Gruppe ist einer der größten und bekanntesten Versicherungs- und Finanzdienstleister der Welt. Allianz steht für ein internationales Netzwerk aus starken Marken und erstklassigen Produkten. Wir streben nach Exzellenz in unserem täglichen Geschäft, sowie in unserer Beziehung zu unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, den Aktionären und der Gesellschaft. Insgesamt bedient die Gruppe mehr als 92 Millionen Kunden in über 70 Ländern.

Innerhalb der Allianz Gruppe ist die Abteilung BIBD&AI für alle Technologiethemen rundum Advanced Analytics, Artificial Intelligence, Machine Learning, sowie moderner Big Data Lösungen und verteilter, skalierbarer Systeme zuständig. In unserer Verantwortung liegen sowohl die Etablierung einer globalen, state-of-the-art Global Data Platform (GDP) als auch die Entwicklung von skalierbaren Analytics-Anwendungen basierend auf AI und Machine Learning. Zudem testen und beurteilen wir neue Technologien, etablieren globale Standards, Best Practices und Architekturblaupausen innerhalb der Gruppe.

Die Global Data Platform (GDP) ist ein interner, zentral betriebener IT-Service, der die Funktionalitäten und Technologien bietet, um Allianz Gruppe in ein Daten-getriebenes Unternehmen zu transformieren. Das Plattformteam ist für die Bereitstellung, den Betrieb und die Weiterentwicklung dieser Funktionen als Plattform Services für unsere Kunden verantwortlich. Darüber hinaus verwalten wir die Cloud-Infrastruktur und die notwendigen skalierbaren, zuverlässigen und fehlertoleranten technischen Dienste. Gemäß unserer DevOps-Philosophie streben wir eine kontinuierliche Verbesserung unseres Tool-Stacks an, indem wir die neuesten Technologien evaluieren, zu ihnen beitragen und sie integrieren.

Wir suchen einen DevOps Engineer, den die Plattform-Vision genauso begeistert wie uns. Die Position umfasst die folgenden Aufgaben:

 

Job Task/Description:

 

  • Implementierung und Wartung der Cloud-Infrastruktur für die Global Data Platform
  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs unserer Umgebung
  • Bewertung neuer Technologien auf dem Gebiet der Infrastrukturautomatisierung und des Cloud-Computing
  • Suche nach Möglichkeiten zur Verbesserung von Leistung, Zuverlässigkeit und Automatisierung
  • Bereitstellung von DevOps-Fähigkeiten für Teamkollegen und Kunden
  • Beheben von Vorfällen
  • Änderungswünsche umsetzen
  • Dokumentieren Sie Lösungen und kommunizieren Sie sie an die Benutzer

Candidate Profile/Requirements:

 

 

Erforderliche Fertigkeiten:

  • Mindestens 4 Jahre Erfahrung als DevOps/Cloud Engineer mit AWS
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung mit der Bereitstellung von Anwendungen in Kubernetes
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung mit Helm, GIT, Jenkins und einem anderen CICD
  • Fähigkeit zur Bereitstellung produktiver Stateful-Anwendungen mit Kubernetes (PDB, STS, Ingress) 
  • Umfassende Kenntnisse von Terraform und seinen bewährten Verfahren
  • Container-Orchestrierung (Kubernetes, Nomad)
  • Verwaltung von Protokollen und Metriken (ELK Stack), Überwachung (Prometheus)
  • Infrastruktur als Code / Automatisierung von Bereitstellung und Konfiguration (Ansible, Terraform)
  • Kontinuierliche Integration / Kontinuierliche Bereitstellung (Gitlab CI, Jenkins, Nexus usw.)
  • Grundsätze der Infrastruktursicherheit
  • Gute Netzwerkkenntnisse (Routing, IP, TCP)

 

Gut zu haben:

  • Die AWS Certified Solution Architect Associate-Zertifizierung wird sehr geschätzt
  • Zertifizierung als zertifizierter Kubernetes-Administrator
  • GitOps-Kenntnisse sind ein Plus
  • Virtualisierung (KVM, Citrix usw.)
  • Beherrschung von mindestens einer Programmiersprache
  • Software-Engineering (Entwurfsmuster, Versionskontrolle, automatisierte Tests, nebenläufige Programmierung usw.)
  • Datenbanken (z. B. PostgreSQL, Elasticsearch, Neo4J)
  • Verteilte Systeme (z. B. Spark)
  • Ereignisbasierte Systeme (z. B. Kafka)

 

Andere Fähigkeiten

  • DevOps-Mentalität (Übernahme von Verantwortung für die eigene Arbeit)
  • Bereitschaft und Fähigkeit, neue Technologien und Tools zu erlernen
  • Teamfähigkeit und Offenheit für die Arbeit in einem agilen Umfeld
  • Fließendes Englisch (in Wort und Schrift) ist ein Muss, andere Sprachen sind ein Plus
  • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit