Diese Stelle teilen

Product Owner Site Reliability Engineering(m/f/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Unterföhring (bei München), DE, 85774

Verfügbar bis:  09/15/2022
Fachgebiet:  IT & Entwicklung
Einheit:  Allianz Technology
Einstellende Einheit: 
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Mobiles Arbeiten während Covid 19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  6272

Stellenprofil

Die Abteilung Workplace Service Delivery ist verantwortlich für den Betrieb aller Workplace Services in der Allianz Gruppe. Dazu gehören Notebooks, Desktops, Virtuelle Clients (AVC/VDI), Desktop File Service, Office 365, Mailing, Service Desk und Field Service. Das Team "Workplace Reliability Engineering" unterstützt die Prozesse Incident, Problem, Change, Capacity und IT Performance Management. Es ist verantwortlich für die zeitnahe Lösung aller Workplace-bezogenen Incidents und die Koordination mit den Service Providern. Die Workplace Reliability Engineers unterstützen bei der Management und Kundenkommunikation von Ausfällen und Problemen. Als Workplace Spezialisten unterstützen sie über Service- und Providergrenzen hinweg bei der Problemanalyse und beim Troubleshooting. Das Ziel ist die Endnutzer-Erfahrung und Produktivität zu verbessern, indem die Performance und Stabilität der Workplace Services erhöht wird.

Job Profil:

Die Abteilung Workplace Service Delivery ist für den Betrieb aller Dienste rund um den modernen Arbeitsplatz in der Allianz Gruppe verantwortlich. Dazu gehören Notebooks, Desktops, virtuelle Clients (AVC/VDI), File Services, Office 365, Mailing, Service Desk, Field Services und weitere Produkte. Mit Site Reliability Engineering verlagern wir den Fokus von reaktiven manuellen Betriebsaufgaben hin zu hoch automatisierten und standardisierten Ansätzen für den IT-Betrieb durch Automatisierung. Als Product Owner sind Sie dafür verantwortlich, Site Reliability Engineering zu implementieren, um einen skalierbaren und hoch zuverlässigen modernen Arbeitsplatz zu schaffen. Eine Kernaufgabe ist die Sicherstellung einer sinnvollen Aufteilung zwischen dem Management von Eskalationen Rund um Incidents über Service- und Providergrenzen, aber auch die kontinuierliche Bereitstellung von Produktinkrementen zur Schaffung neuer Funktionen, Skalierung von Systemen sowie zur Implementierung von Automatisierung. Ziel ist es, die Erfahrung der Endbenutzer und deren Produktivität zu verbessern, indem die Leistung und Stabilität der Plattformen Rund um den Arbeitsplatz erhöht wird.

 

Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Maximierung des Nutzens von Site Reliability Engineering, der sich aus der Arbeit des agilen Teams ergibt
  • Entwicklung einer klaren Vision, Strategie und Roadmap für Site Reliability Engineering für Workplace Services
  • Priorisierung und Verwaltung des Produkt-Backlogs, einschließlich der klaren Formulierung von Produkt-Backlog-Elementen, der Anordnung der Elemente zur bestmöglichen Erreichung von Zielen und Aufgaben, der Darstellung der Wünsche der Stakeholder im Produkt-Backlog und der Gewährleistung, dass das Produkt-Backlog sichtbar ist
  • Abstimmung und Entwicklung eines gemeinsamen Implementierungsansatzes für SRE mit anderen Bereichen der Allianz Technology
  • Verwaltet funktionsübergreifende Abhängigkeiten zwischen Epics und User Stories in Abstimmung mit den Stakeholdern
  • Verknüpfung von „Objectives“ mit „Key Results“, um die Transparenz zu erhöhen, wie die Ergebnisse des Produkts zu wichtigen Prioritäten im gesamten Unternehmen beitragen
  • Kommunikation und Schaffung von Transparenz gegenüber dem Kunden, woran das agile Team als nächstes arbeiten wird
  • Sicherstellung, dass das Team die Backlog-Elemente versteht
  • Sicherstellung, dass Produktinkremente in hoher Qualität und unter Berücksichtigung des Kunden- und Stakeholder-Feedbacks geliefert werden, um eine kontinuierliche Produktverbesserung zu gewährleisten
  • Identifikation von produktbezogenen Blockern und Unterstützung bei der Lösungsfindung
  • Arbeitet mit anderen Product Ownern zusammen, z.B. Monitoring, Support, User Experience
  • Arbeitet in einem agilen Team, das in erster Linie agile Prinzipien und Praktiken anwendet, aber auch spezifische Praktiken des Projektmanagements
  • Stellt das Gleichgewicht zwischen operativen Aufgaben (Incident-, Problem-, Change-Management, Bereitschaftsdienst) und der Arbeit an Epics sowie User Stories sicher

 

Anforderungen:

  • Eine agile Denkweise haben
  • Kritisches Denken, das durch Beobachtung, Erfahrung, Reflexion, Argumentation und Kommunikation entsteht
  • Anwendung von analytischem Denken, methodischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • Vorleben der vier Allianz People Attribute: Kunden- und Marktexzellenz, kollaborative Führung, Unternehmertum und Vertrauen

 

Qualifikation:

  • Ausgeprägte Geschäftskenntnisse
  • ITIL v4, DevOps- oder SRE Foundation-Zertifizierung erwünscht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Infrastruktur, Endpunktüberwachungssystemen und Site Reliability Engineering
  • Fließend in Englisch und Deutsch
  • Profunde Kenntnisse über Kunden, Markt und Wettbewerber
  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Change Management, Wirtschaftswissenschaften, IT oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in Führung, Management und / oder relevanten Bereichen

Allianz Group is one of the most trusted insurance and asset management companies in the world. Caring for our employees, their ambitions, dreams and challenges, is what makes us a unique employer. Together we can build an environment where everyone feels empowered and has the confidence to explore, to grow and to shape a better future for our customers and the world around us. 
We at Allianz believe in a diverse and inclusive workforce and are proud to be an equal opportunity employer. We encourage you to bring your whole self to work, no matter where you are from, what you look like, who you love or what you believe in.
We therefore welcome applications regardless of ethnicity or cultural background, age, gender, nationality, religion, disability or sexual orientation.
Join us. Let's care for tomorrow.