Diese Stelle teilen

Valuation Manager (m/w/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Stuttgart, DE, 70182

Verfügbar bis:  15.03.2023
Fachgebiet:  Immobilien
Einheit:  Allianz Real Estate
Einstellende Einheit:  Allianz Real Estate GmbH
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Hybrides Arbeiten
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  20665

Das globale Valuation Team ist innerhalb der Allianz Real Estate umfassend für die Marktwertbewertung der Immobilieninvestments zuständig und koordiniert die Auswahl und die Beauftragung der externen Gutachter sowie die Abnahme und das Reporting der Marktwerte. Entsprechend dem globalen Immobilienportfolio agiert das Valuation Team international aus München / Stuttgart heraus und wird unterstützt von Vor-Ort Kollegen/innen in New York, Singapur, Paris, Mailand und Stuttgart. Eingebunden in der Abteilung Portfolio betreuen wir die Allianz internen Kunden umfassend und unterstützen unsere Drittkundenaktivitäten mit fundiertem Bewertungs-KnowHow. In der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Transaktions- und Asset Management sowie Finance ergibt sich ein abwechslungsreicher und spannender Projektalltag im Kontext einer der größten internationalen Immobilien Asset Manager mit vielfältigen Entwicklungs- und Karriereoptionen.

 

Zur Verstärkung unseres globalen Valuation Teams suchen wir einen Valuation Manager (m/w/d) für die Analyse der europäischen Ländermärkte Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien sowie CEE und Nordics.

Dabei unterstützen Sie den Head of Asset Valuation sowie das Top Management bei der Entscheidungsfindung und der Abnahme der externen Gutachten. Flache Hierarchien und unkomplizierte Entscheidungswege sind gegeben. Der Arbeitsstandort ist Stuttgart, alternativ ist es auch möglich von München oder Frankfurt aus zu arbeiten. 

 

 

Das Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Übernahme für alle Bewertungsthemen eines zugeordneten internationalen Teilportfolios gegenüber externen Gutachtern sowie internen Stakeholdern
  • Einschätzung von Chancen und Risiken gewerblicher Immobilien im Rahmen von Transaktionen im In- und Ausland mit den Schwerpunkten Beauftragung, Begleitung und Plausibilisierung
  • Review von externen Immobilienwertgutachten zur Sicherstellung einer marktadäquaten Bewertung gemäß internen Anforderungen
  • Regelmäßige quantitative Analyse der europäischen Ländermärkte im engen Austausch mit unserer Research Abteilung zur Beurteilung von Märkten und Immobilien
  • Modellierung von quantitativen Szenario- und Sensitivitätsanalysen zum Forecast des Bewertungsergebnisses und zur Risikoabschätzung 
  • Sie sind Valuation Experte für Immobilien gegenüber den Allianz internen Kunden sowie im Rahmen von Initiativen zum Drittkundengeschäft
  • Aktive Kommunikation von Bewertungsergebnissen sowie Erstellung geeigneter Präsentationen im Kontext Marktwertbewertung, Workflow Design und Senior Management Reporting
  • Gemeinsam mit dem Senior Manager Global Valuation etablieren sie die globalen Valuation Community inklusive Inhouse - Schulung und Networking Veranstaltungen

 

 

Das Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (BWL) mit immobilien- bzw. bewertungsspezifischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienbewertung und/oder im Transaktionsgeschäft mit fundierten Kenntnissen im Bereich der Immobilienbewertung (idealerweise RICS oder/und HypZert Qualifikation) 
  • Fundierte und tiefgreifende Immobilien- und Kapitalmarktkenntnisse, sowie routinierte Anwendung der internationalen und nationalen Bewertungsverfahren
  • Begeisterungsfähigkeit für Immobilienmärkte und bewertungsrelevante Kapitalmarktthemen sowie Spaß am Arbeiten im internationalen Kontext 
  • Erfahrungen im internationalen Projekt-Management sowie Interesse an Trendthemen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Immobilienbewertung
  • Entscheidungsfähigkeit gepaart mit einer belastbaren, gewissenhaften und flexiblen Persönlichkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise als integer Team Player
  • Hands-on-Mentalität
  • Aktive und interdisziplinäre Kommunikationsstärke über Führungsebenen und Ländergrenzen hinweg konnten Sie bereits in vergleichbaren Positionen gewinnbringend einsetzen
  • Sehr sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse von Vorteil

 

 

 

Die Allianz Group ist eine der am meisten vertrauten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Betreuung unserer Mitarbeiter, ihrer Ambitionen, Träume und Herausforderungen macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder befähigt fühlt und das Vertrauen hat, zu forschen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten.
Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und integrative Belegschaft und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber für Chancengleichheit zu sein. Wir ermutigen Sie, Ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einzubringen, egal, wo Sie herkommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.
Wir freuen uns daher über Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.
Schön, Sie an Bord zu haben. Let's care for tomorrow.
Hinweis: Diversity of Minds ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur der Allianz. Ein Mittel, um vielfältige Teams zu erreichen, ist ein regelmäßiger Wechsel von Allianz Executive Mitarbeitern über Funktionen, Allianz Einheiten und Regionen hinweg. Daher erwartet das Unternehmen von seinen Mitarbeitern eine allgemeine Offenheit und eine hohe Motivation, regelmäßig Positionen zu wechseln und Erfahrungen innerhalb der Allianz Gruppe zu sammeln.