Laden...
 
Diese Stelle teilen

Business Analyst für den Fachbereich Kundenportale und Verkaufsprozesse (m/w/d)

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Stuttgart, DE, 70178

Verfügbar bis:  22.12.2021
Fachgebiet:  Operations
Einheit:  Allianz Deutschland
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office wegen Covid-19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  1245

Unser Fachbereich verantwortet die vollständige Customer Journey für das Neugeschäft der Allianz Lebensversicherung sowie die Kunden- und Vermittlerportale. Dies beinhaltet den Verkaufsprozess von der Beratung des Kunden über die Berechnung des Angebots und Erstellung der Vorschlagsdokumente bis hin zum Vertragsschlussverfahren für Privatprodukte und das Firmengeschäft. Dabei fokussieren wir neben den Vermittlersystemen auf Online-Direktverkaufsprozesse und Online-Plattformen. Des Weiteren bieten wir über unsere Portale den Kunden und Vermittlern die Möglichkeit sich über Ihren Bestand zu informieren, und digitale Services zu nutzen. Neben der Sicherstellung der fachlichen Richtigkeit der Anwendungen und der Kundenunterlagen liegt der Schwerpunkt der Aufgabe auf der Herstellung der bestmöglichen Nutzererlebnisse von Vermittlern und Kunden. 
 

 

Aufgaben:

Sie wollen die Digitalisierung in der Allianz Lebensversicherung aktiv mitgestalten? Digitalisierung in der Versicherungsbranche sowie aktuelle Entwicklungen der Insur-Techs sind Ihnen nicht fremd? Sie arbeiten gerne konzeptionell an komplexen Fragestellungen? Sie lieben es, neue Möglichkeiten zu gestalten und sind auf der Suche nach den besten digitalen Antworten und Prozessen? Sie haben Spaß an der Anwendungs-Entwicklung in einem innovativen, agilen Umfeld? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Sie 

  • entwickeln und optimieren Vermittler- und Kunden-Anwendungen in interdisziplinären Teams für alle Geschäftssegmente (offline und online)
  • erstellen die fachlichen Analysen und Vorgaben bei der Integration neuer Produkte, gesetzlicher Vorgaben, der Umsetzung von Anforderungen seitens der Vertriebswege sowie eigener Ideen und Verbesserungsvorschläge 
  • Im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten kümmern Sie sich um die Konzeptionsarbeit, Abstimmungen mit Schnittstellenpartnern, das Qualitätsmanagement und die fachliche Freigabe. Zur Bewertung von Umsetzungsvorhaben wägen Sie Aufwand und Nutzen gegeneinander ab und kommunizieren an Stakeholder
  • Sie arbeiten mit an der strategischen Ausrichtung des Bereichs. In diesem Zusammenhang entwickeln Sie Strategien zum Übergang auf volldigitale Prozesse und zum Ausbau der Online-Plattformen

 

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (M.Sc.) der Mathematik, Informatik, International Business Administration oder vergleichbare akademische Ausbildung mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen
  • Akademische und berufsbezogene Vorkenntnisse im Bereich des Innovationsmanagements, digitaler Geschäftsmodelle in der Versicherungsbranche und der Entwicklung des Insur-Tech Marktes sind wünschenswert.
  • Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Digitales Mindset 
  • Sicheres Auftreten, herausragende Kommunikationsfähigkeit 
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aus Kundenperspektive darzustellen 
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative, verbunden mit hoher Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in Projektarbeit, idealerweise in Bereichs-übergreifenden Arbeitsgruppen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

 

 

 

Zusätzliche Informationen:


+++ 38 Stunden/ Woche +++ Urlaubsanspruch: 30 Tage/ Jahr +++ Grundlage: Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe +++ flexible Arbeitszeiten +++ Home-Office Optionen +++ Mitarbeiteraktienprogramm +++ attraktive Vergütung +++ betriebliche Altersvorsorge +++ Fahrradleasing +++ vielfältige Karrierepfade +++ Mitarbeiterrestaurants +++ betriebliche Krankenversicherung +++ breites Versicherungs- und Gesundheitsangebot +++ hervorragend eingerichtet auf die aktuelle Sondersituation mit Covid 19 +++

 

Besetzungstermin: schnellstmöglich

Bewerbungszeitraum: bis 22.12.2021

 

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf Allianz Karriereseite

 

Bei personalbezogenen Fragen erreichen Sie unsere Recruiterin Frau Johanna Greiner unter 0170-222 9049. Bei fachlichen Fragen erreichen Sie Herrn Ulrich Borst unter ulrich.borst@allianz.de.