Laden...
 
Diese Stelle teilen

Jurist (m/w/d) für den Bereich Berufsunfähigkeits- und Todesfallleistungsfälle

Karrierestufe:  Berufserfahren
Standort: 

Stuttgart, DE, 70182

Verfügbar bis:  09.05.2022
Fachgebiet:  Operations
Einheit:  Allianz Deutschland
Vollzeit/Teilzeit:  Vollzeit
Homeoffice:  Home-Office wegen Covid-19
Beschäftigungsverhältnis:  Dauerhaft
ID:  7570

Für unsere Abteilung Fachberatung Leben Südwest im Innendienst am Standort Stuttgart, Uhlandstraße suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Juristen (m/w/d).
Die Allianz gehört zu den erfolgreichsten Lebensversicherungsunternehmen der Welt. Wir sind eine wachsende
Einheit und bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams zu werden. Die Zusammenarbeit und die
Arbeit im Team stehen für uns im Vordergrund. Wir bieten Sonderaufgaben und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
Wir erwarten Flexibilität und bieten aber auch flexible Arbeitszeiten und -formen. Eine umfassende Einarbeitung ist
für uns selbstverständlich.

 

Aufgaben

  • Allumfängliche Erledigung der Geschäftsprozesse
  • Erledigung von Leistungsfällen aus der Berufsunfähigkeitsvorsorge und Pflegevorsorge sowie aus der Hinterbliebenenvorsorge (Todesfälle)
  • Begleitung von Klagefällen aus der Berufsunfähigkeits-/Pflegevorsorge
  • Rechtliche Prüfung und Entscheiden von Fristenfällen
  • Beratung von Kolleg:innen bei rechtlichen Fragestellungen
  • Bedienen der für die Erledigung der Leistungsfälle erforderlichen Systeme (Datenbank etc.)
  • Wahrnehmen von Projekt- und Sonderaufgaben


Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften; Referendariat und zweites Staatsexamen sind wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Interesse an rechtlichen, medizinischen und berufskundlichen Sachverhalten
  • Hohe Bereitschaft zur kurzfristigen Einarbeitung in die Berufsunfähigkeits-, Pflege- und Hinterbliebenenvorsorge
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit den IT-Systemen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kenntnisse aus den Bereichen Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Versicherungsfällen sind wünschenswert

 

Unsere Hard Facts für Sie:
+++Urlaubsanspruch: 30 Tage/Jahr+++38 h/Woche+++Mitarbeiteraktienprogramm+++attraktiveVergütung+++betriebliche Krankenzusatzversicherung und Altersvorsorge+++MobilesArbeiten+++Stabiles Arbeitsumfeld im Hinblick auf die aktuelle Sondersituation+++


Interesse ? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen.
Bei Fragen steht Ihnen als fachlicher Ansprechpartner Herr Zeier, Telefon 0711/1292-24500, bei Personalfragen Frau Grupp, Tel. 0711/1292-25206 zur Verfügung.