Share this Job

Rechtsreferendar (m/w/d) für die Konzernrechtsabteilung (Group Legal) #StandwithUkraine

Job Level:  Student
Location: 

München, DE, 80802

Due Date:  Ganzjährlich
Area of Expertise:  Legal & Compliance
Unit:  Allianz SE
Job Type:  Full-Time
Remote Job:  Not applicable
Employment Type:  Temporary
ID:  10218

#StandwithUkraine

 

Abteilung / Aufgabenbereich / Position:

 

Group Legal ist die Rechtsabteilung der Allianz SE, der börsennotierten Muttergesellschaft der Allianz Gruppe. Unser internationales Team in München besteht derzeit aus rund 50 juristischen Mitarbeitern. Neben der rechtlichen Beratung von Vorstand und Aufsichtsrat zu strategischen Themen begleiten wir insbesondere die vielfältigen Aktivitäten der Allianz Gruppe im In- und Ausland. Entsprechend breit gefächert sind auch die Rechtsgebiete, die von uns betreut werden:

- Corporate Governance, Gesellschaftsrecht
- Kapitalmarktrecht
- Aufsichtsrecht
- Kartell- und Wettbewerbsrecht
- Marken-, Namens- und Urheberrecht
- Vertragsrecht (insbesondere IT)
- Europarecht und internationales Recht
 

Aufgaben:

 

Sie arbeiten eigenverantwortlich in laufenden Projekten aus grundsätzlich allen Bereichen des internationalen Wirtschaftsrechts mit und erhalten einen abwechslungsreichen Einblick in unsere Rechtspraxis. Um eine intensive Betreuung zu gewährleisten, sind in der Regel nur ein bis zwei Referendare bei uns zeitgleich tätig. Hierbei berücksichtigen wir gerne besondere fachlichen Kenntnisse oder Interessen, damit Sie die bestmögliche Ausbildung von uns erhalten. Eine Zusatzvergütung rundet unser Angebot für Sie ab. 

 

Qualifikation:

 

Anforderungen / Kenntnisse / Erfahrungen:
Sie haben Ihr erstes Staatsexamen mindestens vollbefriedigend abgeschlossen und suchen eine spannende Herausforderung in einem starken Team für Ihre Wahl- oder Anwaltsstation. Sie zeichnen Sie durch besonderes Engagement aus und verfügen über gute Englischkenntnisse. Ihr besonderes Interesse gilt den vielfältigen Bereichen des internationalen Wirtschaftsrechts, das Sie eventuell bereits aus dem Blickwinkel internationaler Kanzleien kennen und nunmehr (auch) aus der Sicht der Konzernrechtsabteilung eines der weltweit größten Finanzdienstleistungskonzerne kennenlernen oder vertiefen möchten. 

 

Wichtiger Hinweis: Diese Stelle ist ganzjährig zu besetzen und wir empfehlen Ihnen, Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Eintrittsdatum zu senden.

 

Ihre Bewerbung:

 

Die Allianz Gruppe ist eine der vertrauenswürdigsten Versicherungs- und Vermögensverwaltungsgesellschaften der Welt. Die Sorge um unsere Mitarbeiter, ihre Ambitionen, Träume und Herausforderungen, macht uns zu einem einzigartigen Arbeitgeber. Gemeinsam können wir ein Umfeld schaffen, in dem sich jeder gefördert fühlt und das Vertrauen hat, neue Wege zu gehen, zu wachsen und eine bessere Zukunft für unsere Kunden und die Welt um uns herum zu gestalten.

Wir bei der Allianz glauben an eine vielfältige und inklusive Belegschaft und sind stolz darauf ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit für alle bietet. Wir ermutigen Sie, sich mit Ihrer ganzen Persönlichkeit in die Arbeit einzubringen, unabhängig davon, woher Sie kommen, wie Sie aussehen, wen Sie lieben oder woran Sie glauben.

Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von ethnischer oder kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Schließen Sie sich uns an. Let's care for tomorrow.