Trau dich...

TEIL DES STÄRKSTEN VERSICHERUNGSINVESTORS
ZU WERDEN

Für ein finanzstarkes Unternehmen arbeiten, Portfolios über alle Anlageklassen hinweg steuern und neue Märkte erschließen? Hier findest du mehr Informationen über das Investment Management
bei der Allianz.

Berufsbilder im Investment Management

Allianz Investment Management SE (AIM) bündelt die Investmentfunktion der Allianz und bietet vielfältige Job-Möglichkeiten und Berufsbilder.
  • AIM ist ein an Verbindlichkeiten ausgerichteter Investor: Wir investieren die Prämien von Versicherungsverträgen entsprechend den Verbindlichkeiten aus den Versicherungsverträgen. Die ALM-Teams übersetzen die Anforderungen der Verbindlichkeiten in die Möglichkeiten des Kapitalmarktes. Dies geschieht mit state-of-the-art quantitativen Modellen, ergänzt um tiefgreifende qualitative Analysen.

    Das Ergebnis der Modelle wird anschließend für alle Versicherungsportfolios in die sogenannte Strategische Asset Allokation übersetzt, die der Haupttreiber unserer langfristigen Investmentergebnisse ist. Um eine ganzheitliche Integration von Kapitalmarktcharakteristika und -entwicklungen in Versicherungsprodukte sicherzustellen, ist die ALM-Expertise ein fundamentaler Bestandteil der Produktentwicklung.

  • Die IS-Teams mit ihren Experten für Anlageklassen und Portfoliomanager entwickeln und implementieren die Investmentstrategie über alle Anlageklassen hinweg. Dafür arbeitet IS langfristige Kapitalmarktszenarien aus, die als Input für ALM-Modelle dienen und die an Verbindlichkeiten orientierte Strategische Asset Allokation durch langfristige Investmentstrategien erweitern. Auf der Basis aktueller Kapitalmarktanalysen entwickelt das Team Investmentempfehlungen für das Portfoliomanagement.

    Die daraus resultierenden lokalen Asset Allokationen, die aus über 50 Investmentstrategien bestehen, werden anschließend in Mandate für Asset Manager übersetzt. Darüber hinaus suchen die IS-Teams aktiv nach Investitionsmöglichkeiten in neue Anlageklassen, was auch als „Sourcing“ bezeichnet wird. Alles in allem positioniert IS die Portfolios so, dass diese, bei kontrolliertem Risiko, von mittel- bis langfristigen Kapitalmarktchancen profitieren können.

  • In der Allianz unterscheiden wir zwischen Investment Management und Asset Management. Das AMM-Team übernimmt die Asset Allokationen und übersetzt diese in Mandate für Asset Manager. AMM überwacht die Auswahl, Überprüfung und Verwaltung der Leistung unserer externen und internen Asset Manager weltweit.
  • Um eine globale Steuerung der Portfolios zu ermöglichen, kontrollieren und steuern die FC-Teams sowohl die Investitionsrisiken als auch die Investitionsrenditen. Basierend auf der Strategischen Asset Allokation entwickeln die FC-Teams Investitionspläne, überwachen deren Implementierung und bereiten so wichtige Informationen für die Entscheidungsfindung und generell das organisatorische Lernen vor.
  • Der Bereich OPS bildet das „Rückgrat“ der AIM. Er ist für alles verantwortlich, was notwendig ist, um eine zeitnahe, verlässliche und korrekte Implementierung von Investments in unseren Portfolios sicherzustellen – von der Abwicklung der Transaktionen bis hin zum Liquiditätsmanagement. Darüber hinaus ist es Aufgabe der OPS-Teams, Prozesse und die dazugehörigen IT-Systeme zu implementieren (z.B. neue Investments und Instrumente).


Finde deine neue Herausforderung

Entdecke den Job, der zu dir passt und bringe dich mit all deinen Facetten bei uns ein! 
Job suchen

Lerne das Allianz Team kennen

 

"Ich helfe bei der Verwaltung von über 60 Mrd. Euro alternativen Schuldverschreibungen. Dies ist extrem spannend aufgrund der Vielfalt der Themen, die von Infrastrukturfinanzierung in Afrika bis zu Immobilienkrediten in den USA reichen."

                                                               Sebastian, Allianz Investment Management SE

Brückenschlag zwischen Versicherung
und Kapitalmarkt

Bei der AIM arbeitest du in einem komplexen Umfeld, das Kapitalmärkte, Investment Management und Versicherungsgeschäft verbindet. Diese Kombination eröffnet eine große Vielfalt an Karrieremöglichkeiten.

Hubs

AIM operiert in fünf Hubs und in den lokalen Versicherungsgesellschaften. Die Teams in den Hubs widmen sich den Portfolios der Allianz Versicherungen in den jeweiligen Regionen. Sie überwachen und erstellen Portfolioanalysen für das lokale Management und die Allianz Gruppe.

Global Functions

Die Teams in den Global Functions bündeln alles Fachwissen über die Hubs hinweg. Sie erstellen globale Investmentanalysen, entwickeln Empfehlungen für die Portfolios oder überwachen strategische Entwicklungen auf den Märkten. Basierend auf ihrem spezifischen Wissen, schlagen sie Anlagelösungen vor, die auf die Bedürfnisse der Hubs zugeschnitten sind.
Der Begriff „ESG“ (Environmental, Social und Governance) bezeichnet einen Managementansatz, der ökologische und sozial-gesellschaftliche Aspekte in die Entscheidungen des Unternehmens einbezieht. Bei der AIM sind wir davon überzeugt, dass eine Ausrichtung auf ESG von entscheidender Bedeutung ist, um Risiken zu mindern und Chancen zu nutzen. Unsere ESG-Strategie kombiniert langfristige wirtschaftliche Wertschöpfung mit einem Konzept für freiwilliges Umweltengagement, soziale Verantwortung und Corporate Governance. Wir verwenden ein ESG-Scoring für börsennotierte Anlagen und bewerten nicht-börsennotierte Anlagen von Fall zu Fall auf der Basis von ESG-Kriterien. Investitionen in umstrittene Waffengeschäfte oder kohlebasierte Geschäftsmodelle sind ausgeschlossen. Stattdessen umfassen unsere Portfolios unter anderem Investitionen in erneuerbare Energien, Green Bonds, zertifizierte Green Buildings und Finanzierung von zertifizierten Green Buildings.

Deine Einstiegsmöglichkeiten

Wir bieten eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten im Investmentbereich. Entdecke, welches Angebot am besten zu dir passt.
  • Ein Studium im Bereich Mathematik, Wirtschaft, Finanzen, Statistik oder ähnlichem ist die ideale Voraussetzung, um im Investmentbereich bei der Allianz auf studentischer Ebene durchzustarten. Je nach Unternehmen und Land hast du verschiedene Möglichkeiten, deine Karriere in Investments zu beginnen. Kombiniere dein Studium mit praktischer Erfahrung und schließe dich uns als Werkstudent oder Praktikant an.
  • Bist du bereit, das globale Set-up der Allianz zu erkunden und eng mit Experten aus den verschiedensten Bereichen zusammenzuarbeiten? Mit einem akademischen Hintergrund in Mathematik, Wirtschaft, Finanzen, Statistik oder ähnlichem kannst du direkt einem unserer Investment-Teams beitreten oder dich für unser Graduate Program bewerben. Finde mehr Informationen und offene Stellen in unserer globalen Jobsuche.
  • Wir suchen Experten aus verschiedenen Bereichen, die über die neuesten Entwicklungen in der Branche informiert sind. Nutze dein Investment-Fachwissen, deine Kenntnisse der Kapitalmärkte oder deine digitalen Kompetenzen, um zu unserem Geschäft beizutragen. Entdecke unsere vielfältigen Jobangebote und finde deine neue Herausforderung bei der Allianz.

  


 Informiere dich über unseren Bewerbungsprozess

 
Mehr erfahren